Suchen & Finden

 

News

Repair-Café hilft Helfern
Dormagen – Normalerweise unterstützen die ehrenamtlichen Helfer des Repair-Café Dormagen Interessierte bei der Reparatur von Alltagsgegenständen. Neuerdings engagiert sich die Gruppe darüber hinaus: Sie repariert Werkzeuge und Maschinen für die Dormagener Projektgruppe „You'll nev Ahr walk alone“, die ehrenamtlich beim Wiederaufbau des Ahrgebiets nach der Flutkatastrophe hilft.
Leitungswechsel nach 34 Jahren
Grevenbroich – Genau 34 Jahre und zwei Monate lang führte Birgit Röttgen die Caritas-Erziehungs- und Familienberatungsstelle Grevenbroich und Jüchen. Jetzt wurde die 63-Jährige in den Ruhestand verabschiedet. Thomas Overlöper wird im neuen Jahr ihr Nachfolger.
Verein spendet neue Spiele für Kinder und Familien
Dormagen – Spendenglück für die Caritas-Kita im „Haus der Familie“ in Dormagen: Die Einrichtung hat sich am Aufruf der Initiative „KiTa-Spielothek“ des Vereins „Mehr Zeit für Kinder“ beteiligt und das umfangreiche Spielwarenpaket Kita-Spielothek 2021 gewonnen.

Coronaregelungen für Besuchende

Innerhalb unserer Einrichtungen sind Besuche jederzeit und ohne Begrenzung der Personenzahl möglich. Besuche sind, unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus, nur mit einem tagesaktuellen negativen PoC-Test-Ergebnis möglich, das nicht älter als 24 Stunden sein darf.

 

Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit die offiziellen Teststellen (Rhein-Kreis Neuss: Antigen-Schnelltests - rhein-kreis-neuss.de) des Rhein-Kreis-Neuss. Sollte dies nicht möglich sein, kontaktieren Sie uns vor jedem Besuch per Telefon, damit die Schnelltestungen organisiert werden können. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

 

Wir empfehlen während des Besuches eine FFP2-Maske zu tragen. Diese erhalten Sie am Empfang.

Caritashaus St. Elisabeth

In ruhiger Lage, am Ortsrand von Rommerskirchen, bietet das Caritashaus St. Elisabeth 80 älteren Menschen ein Zuhause.

 

Jedem Bewohner steht ein Einzelzimmer mit eigenem Duschbad zur Verfügung. Die hell und freundlich gestalteten Zimmer verfügen über ein Teilmobiliar. Die Bewohner sind herzlich eingeladen, ihre eigenen Lieblingsmöbel mitzubringen. Fernsehanschluss und Internetzugang sind auf allen Zimmern vorhanden.

 

Das Haus wurde 2007 eröffnet und ist tief in der Gemeinde und der Pfarrei St. Peter verwurzelt. Das zeigt sich in einer intensiven Gemeinwesenarbeit mit Kirchen und Vereinen. Der architektonisch reizvolle Neubau ist nach aktuellsten pflegerischen und technischen Standards erstellt und hält einen beschützenden Bereich für Menschen mit Demenz vor.

 

Die große, helle Cafeteria bietet ein schönes Ambiente für die täglichen Mahlzeiten. Für Familienfeiern steht der repräsentative Clubraum zur Verfügung. Zur modernen Ausstattung gehören außerdem eine hauseigene Kapelle, ein Friseursalon, eigene Küche und Wäscherei sowie Gästezimmer für Angehörige. Zudem sind mehrere Kurzzeitpflegeplätze vorhanden. (Kurzzeitpflege)

 

Eine herrliche Gartenanlage mit Teich, Naschgarten und Therapieweg lädt zum Spaziergang und Verweilen in der Natur ein.

Caritashaus St. Elisabeth

Elisabethstr. 4

41569 Rommerskirchen

 

Telefon: 02183 4175-0

Fax: 02183 4175-111

E-Mail: elisabeth@caritas-neuss.de

Jennifer Weidig

Einrichtungsleitung

Alexander Wrede

Pflegedienstleitung

Ihr Weg zu uns