Suchen & Finden

 

News

Projekt „Aufwind“ bringt Normalität zu Familien
Neuss – Psychische oder gesundheitliche Probleme der Eltern haben immer auch Auswirkungen auf den Alltag in der Familie. Eltern fühlen sich erschöpft und überfordert, Kinder nicht wahrgenommen und unverstanden.
Kneippen im Allgäu
Neuss – Bad Wörishofen ist bekannt für das ganzheitliche Gesundheitskonzept von Sebastian Kneipp. Der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss veranstaltet in der Zeit vom 3. bis zum 17. September 2019 eine Seniorenreise nach Bad Wörishofen.
Im „Alten Salon“ wird jetzt fleißig gekegelt
Dormagen – „Alle Neune“, heißt es jetzt regelmäßig in der Caritas-Tagespflege „Der Alte Salon“ in Dormagen. Denn die Einrichtung ist seit einiger Zeit stolze Besitzerin einer rollbaren, mobilen Kegelbahn auf Stuhlhöhe.

Pflege und Betreuung

Die ganzheitliche, aktivierende Pflege und Betreuung richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen und Wünschen unserer Bewohner. Unsere Mitarbeiter bieten ihnen die benötigte Hilfe und Unterstützung, um Ihre Selbstständigkeit zu fördern bzw. zu erhalten. Die Ziele und Inhalte der Pflege sind dementsprechend individuell und von Bewohner zu Bewohner verschieden.

 

Im Caritashaus St. Elisabeth gibt es einen geschützten Bereich für demenziell veränderte Menschen. Qualifiziertes Personal bietet den Demenzkranken eine Betreuung und Tagesgestaltung, die sie anregt, aber nicht überfordert. Gerade für Menschen, die aufgrund demenzbedingter Fähigkeitsstörungen stark in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sind und daher einen erhöhten Betreuungsbedarf haben, hat sich der zusätzliche Einsatz von Betreuungsassistentinnen bestens bewährt.

 

Qualität der stationären Einrichtung

Caritashaus St. Elisabeth

Elisabethstr. 4

41569 Rommerskirchen

 

Telefon: 02183 4175-0

Fax: 02183 4175-111

E-Mail: elisabeth@caritas-neuss.de

Lysann Kirmes

Einrichtungsleitung

Alexander Wrede

Pflegedienstleitung

Ihr Weg zu uns