Suchen & Finden

 

News

Fatima Aloto: Von Syrien ins Caritas-Büro
Neuss / Grevenbroich – Es war ein weiter Weg für Fatima Aloto bis zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement. Und das „weit“ ist in ihrem Fall durchaus wörtlich gemeint: Im Alter von 14 Jahren floh sie mit ihrer Familie vor dem Krieg in Syrien und kam 2015 gemeinsam mit ihrer älteren Schwester über die Türkei nach Stuttgart.
Haustechniker und Mann für alle Fälle geht in Rente
Kaarst – Thomas Ossowski und das Caritashaus St. Aldegundis in Büttgen, das ist eine ungewöhnliche und sehr lange Verbindung: 1959 wurde der 63-Jährige im damaligen Krankenhaus St. Aldegundis geboren. Als Messdiener hatte er immer wieder Kontakt zu dem Haus, das seit 1968 von Augustiner-Schwestern als Seniorenheim geführt wurde.
Alte Telefonzelle wird zur neuen Tausch-Bücherei
Rommerskirchen – Neuer Look und neue Funktion für die alte Telefonzelle vor dem Caritashaus St. Elisabeth: In leuchtendem Blau und Grün erstrahlt das alte Telefonhäuschen und dient ab sofort als öffentliche Tausch-Bücherei für alle Leseratten in Rommerskirchen.

Seelsorge

In unserer Kapelle finden wöchentlich Gottesdienste statt. Wir arbeiten eng mit der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde zusammen. Zudem steht den Bewohnern eine Mitarbeiterin zur Seite, die zur Begleitung in der Seelsorge ausgebildet wurde.

 

Bei der Begleitung und Versorgung von Sterbenden besteht eine Kooperation mit der ambulanten Hospizbewegung Meerbusch und dem Palliativnetzwerk des Rhein-Kreises Neuss. Seit dem 1.7.2015 halten wir ebenfalls einen Hospizplatz vor.

Ihr Kontakt zu uns

Caritashaus Hildegundis von Meer

Bommershöfer Weg 50

40670 Meerbusch


Telefon: 02159 525-0

Fax: 02159 525-132

E-Mail: hildegundis@caritas-neuss.de

Lydia Wisner
Einrichtungsleitung

Martina Stoller
Pflegedienstleitung

Ihr Weg zu uns

Eine direkte Busverbindung zum Bahnhof und in den Ort befindet sich unmittelbar vor dem Haus. Damit besteht auch eine direkte Anbindung zu den umliegenden Städten Düsseldorf, Krefeld und Neuss.