Suchen & Finden

 

News

Info-Aktion der Caritas im Rhein-Kreis Neuss
Rhein-Kreis Neuss/Grevenbroich – Welche Pflegeangebote gibt es im stationären, welche im ambulanten Bereich? Für viele Betroffene ist die Vielzahl der Pflegemöglichkeiten ein Dickicht, das sie schwer durchschauen können. Die Caritas im Rhein-Kreis Neuss verschafft Durchblick mit einer Info-Aktion.
Neues Gartenhaus Dank 1.000 Euro Spende
Meerbusch – Auf der Wunschliste des Caritashauses Hildegundis von Meer, stand schon lange ein Gartenhaus. Dank einer Spende in Höhe von 1.000 Euro wird dieser Wunsch nun Wirklichkeit. Es soll im Garten der Anlage des Wohnen mit Service aufgestellt werden.
„Ein guter Therapeut ist Gold wert“
Neuss – Mindestens eine große Flasche Jägermeister trank Stefan Meintke (Name geändert) täglich. Von morgens früh, bis abends spät war der heute 38-Jährige alkoholisiert. Trotzdem bediente der Lagerist aus Neuss Gabelstapler und fuhr schwere Fracht durch den Betrieb. Dann wurde er von Kollegen erwischt.

Pflege und Betreuung

Das pflegerische Handeln ist geprägt durch unser christliches Menschenbild, die hohen Qualitätsstandards der Caritas Seniorendienste und die internen Leitsätze unseres Profils:

  • Wir begegnen Menschen mit Freundlichkeit.
  • Wir nehmen Menschen in ihrer jeweiligen Situation bewusst wahr.
  • Wir sind aufmerksam für unser Umfeld.
  • Wir respektieren die Individualität der Menschen.
  • Wir sind fachlich kompetent.
  • Wir sind flexibel.
  • Wir pflegen einen offenen und ehrlichen Umgang.

In der Palliativpflege wollen wir unseren Bewohnern und ihren Angehörigen in der letzten Phase des Lebens größtmögliche Lebensqualität und einen friedvollen Übergang ermöglichen. Im Rahmen der Sterbebegleitung arbeiten wir eng mit der Hospizbewegung, dem Kreiskrankenhaus Dormagen und dem Palliativteam-Dormagen zusammen.

 

Die Biografiearbeit nimmt im Seniorenzentrum Nievenheim einen breiten Raum ein. Wir verstehen jeden Bewohner mit seinem lebensgeschichtlichem Hintergrund und orientieren uns in der Bezugspflege an seinen individuellen Wünschen, Fähigkeiten und seinen persönlichen Eigenarten.

 

Durch ein multiprofessionelles Team erhält der Bewohner so viel Unterstützung wie nötig und so viel Selbständigkeit wie möglich – das ist unsere Maxime. Unser Ziel ist es, die Stärken der Bewohner zu fördern und ihre Fähigkeit zu erhalten.

 

In der Betreuung von dementiell veränderten Menschen arbeiten wir nach dem integrativen Betreuungskonzept von Tom Kitwood. Dabei steht nicht die medizinische Sicht, sondern der Mensch an erster Stelle.

 

Qualität Caritashaus St. Franziskus

Qualität Caritashaus St. Josef

Ihr Kontakt zu uns

Caritas Seniorenzentrum Nievenheim

Conrad-Schlaun-Str. 18-18b

41542 Dormagen

 

Telefon: 02133 2967-0

Fax: 02133 2967-109

E-Mail: josef@caritas-neuss.de

 

André Dewies

Einrichtungsleitung

 

Jennifer Weidig

Pflegedienstleitung

Ihr Weg zu uns