Suchen & Finden

 

News

Gefeierte Clownsrevue im Haus der Jugend
Neuss – „Auf die Bühne, fertig, los“ hieß es beim Theater-Ferien-Spaß der Caritas Erziehungs- und Familienberatungsstelle balance in Neuss. Sieben Mädchen im Alter zwischen sieben und zehn Jahren haben eine Woche lang in die Welt des Theaters hineingeschnuppert, Texte geübt, gesungen und den Weg in ihre Rollen gefunden.
Demenzcafé Nostalgie sucht ehrenamtliche Unterstützung
Dormagen – Das „Café Nostalgie“, eine Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz im Caritas-Mehrgenerationenhaus, Unter den Hecken 44, in Dormagen sucht Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten.
Fatima Aloto: Von Syrien ins Caritas-Büro
Neuss / Grevenbroich – Es war ein weiter Weg für Fatima Aloto bis zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement. Und das „weit“ ist in ihrem Fall durchaus wörtlich gemeint: Im Alter von 14 Jahren floh sie mit ihrer Familie vor dem Krieg in Syrien und kam 2015 gemeinsam mit ihrer älteren Schwester über die Türkei nach Stuttgart.

Pflege und Betreuung

Das pflegerische Handeln ist geprägt durch unser christliches Menschenbild, die hohen Qualitätsstandards der Caritas Seniorendienste und die internen Leitsätze unseres Profils:

  • Wir begegnen Menschen mit Freundlichkeit.
  • Wir nehmen Menschen in ihrer jeweiligen Situation bewusst wahr.
  • Wir sind aufmerksam für unser Umfeld.
  • Wir respektieren die Individualität der Menschen.
  • Wir sind fachlich kompetent.
  • Wir sind flexibel.
  • Wir pflegen einen offenen und ehrlichen Umgang.

In der Palliativpflege wollen wir unseren Bewohnern und ihren Angehörigen in der letzten Phase des Lebens größtmögliche Lebensqualität und einen friedvollen Übergang ermöglichen. Im Rahmen der Sterbebegleitung arbeiten wir eng mit der Hospizbewegung, dem Kreiskrankenhaus Dormagen und dem Palliativteam-Dormagen zusammen.

 

Die Biografiearbeit nimmt im Seniorenzentrum Nievenheim einen breiten Raum ein. Wir verstehen jeden Bewohner mit seinem lebensgeschichtlichem Hintergrund und orientieren uns in der Bezugspflege an seinen individuellen Wünschen, Fähigkeiten und seinen persönlichen Eigenarten.

 

Durch ein multiprofessionelles Team erhält der Bewohner so viel Unterstützung wie nötig und so viel Selbständigkeit wie möglich – das ist unsere Maxime. Unser Ziel ist es, die Stärken der Bewohner zu fördern und ihre Fähigkeit zu erhalten.

 

In der Betreuung von dementiell veränderten Menschen arbeiten wir nach dem integrativen Betreuungskonzept von Tom Kitwood. Dabei steht nicht die medizinische Sicht, sondern der Mensch an erster Stelle.

 

Qualität Caritashaus St. Franziskus

Qualität Caritashaus St. Josef

Ihr Kontakt zu uns

Caritas Seniorenzentrum Nievenheim

Conrad-Schlaun-Str. 18-18b

41542 Dormagen

 

Telefon: 02133 2967-0

Fax: 02133 2967-109

E-Mail: josef@caritas-neuss.de

 

André Dewies

Einrichtungsleitung

 

N. N.

Pflegedienstleitung

Ihr Weg zu uns