Suchen & Finden

 

News

Caritasverband begrüßt 27 neue Auszubildende
Grevenbroich – Mehr Berufsneulinge als jemals zuvor haben beim Caritasverband Rhein-Kreis Neuss ihre Ausbildung in der Pflege begonnen. Bei der Begrüßungsveranstaltung des Fachkräfte-Nachwuchses konnte die Caritas 27 Azubis willkommen heißen. 18 von ihnen haben sich für die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann entschieden, neun treten die neue, einjährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz an.
Gefährdetenhilfe der Caritas kauft Schuhe für Bedürftige
Grevenbroich – „Menschen, die nur wenig Geld zur Verfügung haben, brauchen vor allem für den Winter gutes, warmes Schuhwerk. Dafür sorgen wir heute“, sagt Oliver Joeres. Der Mitarbeiter der Caritas-Fachberatungs- und Kontaktstelle für Wohnungslose Männer (FaKt) und seine Kollegin Sonja Ottaviano von der Fachberatungs- und Kontaktstelle für Frauen (Frau-Ke) in Grevenbroich haben sich mit einer Gruppe ihrer Klienten auf den Weg gemacht. Ziel: ein lokales Schuhgeschäft.
Mit Hühnerkunst 1615 Euro für Kinder gesammelt
Dormagen – Kunsthuhn-Auktion auf dem Außengelände des Caritashauses St. Josef in Dormagen-Nievenheim: Für die Kunstaktion hatten Bewohner und Bewohnerinnen von St. Josef und Gäste der Caritas-Tagespflegen „Altes Stellwerk“ und „Der Alte Salon“ im Vorfeld Kunsthühner für den guten Zweck gestaltet und bemalt.

Küche

Alle Speisen werden in der hauseigenen Küche stets frisch zubereitet. Mittags können die Bewohner zwischen zwei Drei-Gänge-Menüs wählen, die von freundlichen Servicekräften am Tisch serviert werden.

 

Durch die angepasste Höhe der Theke können sich auch Rollstuhlfahrer selbständig am Buffet bedienen, das morgens und abends angeboten wird. Das Service-Team der Küche steht auch hier für Hilfestellungen zur Verfügung, so dass die Bewohner auch bei stärkerenn Einschränkungen dieses Angebot der gemeinsamen Einnahme von Mahlzeiten in Anspruch nehmen können.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, seine Mahlzeiten in den Wohnbereichen oder im eigenen Zimmer einnehmen.

 

Selbstverständlich können auch individuelle Kostformen und Diäten angeboten werden.

 

Die Wünsche und individuellen Gewohnheiten der Bewohner spielen bei der Gestaltung des Speiseplans eine große Rolle. So treffen sich einmal im Monat Bewohner mit unserem Koch, um ihre Wünsche zu besprechen.

Ihr Kontakt zu uns

Caritashaus St. Theresienheim

Theresienstr.4

41466 Neuss

 

Telefon: 02131 7183-0

Fax: 02131 7183-111

E-Mail: theresienheim@caritas-neuss.de

 

Eva Szynaka

Einrichtungsleitung

Martina Mittelstädt

Pflegedienstleitung

Ihr Weg zu uns

Eine direkte Busverbindung zum Bahnhof und in die Innenstadt befindet sich unmittelbar vor dem Gelände. Damit besteht auch eine direkte Anbindung zu den umliegenden Städten.