Suchen & Finden

 

News

Wer Mundschutze nähen will, soll sich bitte melden
Grevenbroich - Die derzeitige Corona-Krise hat eine Welle der Hilfsbereitschaft hervorgerufen. Das zeigt sich aktuell auch beim Thema Mundschutz. Aufgrund der derzeitigen Lieferengpässe werden für risikoarme Bereiche Mundschutze selbst genäht.
Essen auf Rädern in Zeiten von Corona
Neuss - Es gibt kaum jemanden, der von der aktuellen Corona-Krise nicht in irgendeiner Weise betroffen ist. Besonders hart trifft es derzeit viele ältere Menschen im Rhein-Kreis-Neuss, die auf ihre gewohnten Aktivitäten und vor allem persönliche Kontakte verzichten müssen.
Familienberatung jetzt auch telefonisch und am Abend
Rhein-Kreis Neuss – Die Familienberatungsstellen des Caritasverbandes im Rhein-Kreis Neuss bieten in der Corona-Krise zusätzliche Unterstützung für Familien an. Beratungen werden jedoch zur Zeit nur telefonisch durchgeführt.

Wohnberatungsagentur Rhein-Kreis Neuss

Auch in Zukunft zu Hause. Sicher und barrierefrei

 

Ein Angebot für

  • ältere Menschen und ihre Angehörigen
  • Menschen mit Demenz
  • Menschen mit Pflegebedarf
  • Menschen mit Behinderung

 

Die meisten Menschen möchten in ihrem gewohnten Lebensumfeld, also in ihrer Wohnung, in ihrem Haus bleiben, auch wenn sie körperliche oder geistige Einschränkungen erfahren. Die Wohnberatung hilft, die Wohnsituation so zu gestalten, dass sie den vorhandenen Bedürfnissen und Fähigkeiten angepasst wird.

 

Wir bieten Ihnen individuelle, kostenfreie Beratung

  • Hausbesuch mit Bestandsaufnahme der Wohnsituation
  • Planung von Veränderungen in der Wohnraumgestaltung
  • Information zu Finanzierungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Anträgen auf Kostenbeteiligung der Kranken- oder Pflegekassen
  • Information über Hilfsmittel
  • Unterstützung bei Verhandlungen mit Vermietern
  • Hinweise und Anregungen bei Umbauvorhaben
  • Beratung zu anderen Wohnformen

 

Ein Schwerpunkt unserer Wohnberatungsagentur ist die Beratung für Menschen mit dementiellen Erkrankungen und ihrer Bezugspersonen.

Die Betreuung von Menschen mit Demenz ist eine umfangreiche Aufgabe, die ständige Veränderungen in der Lebenssituation aller Beteiligten mit sich bringt.

 

Gemeinsam mit den Bezugspersonen werden deshalb individuelle Lösungen zu folgenden Bereichen gefunden

  • Sicherheit
  • Orientierung
  • Anregung
  • Entlastung

 

Dabei steht der dementiell veränderte Mensch, der so lange wie möglich in seinem vertrauten Lebensumfeld sicher wohnen soll, im Mittelpunkt der Beratung.

 

Ihr Kontakt zu uns

Wohnberatung Neuss

Friedrichstr. 42

41460 Neuss

 

Marion Schröer

Telefon: 02131 291255

Fax: 02131 179331

E-Mail: wohnberatung@caritas-neuss.de

(Schwerpunkt Neuss und Meerbusch)

 

Wohnberatung Grevenbroich

Montanusstraße 42

41515 Grevenbroich

 

Beate Müller

Telefon: 02181 238 - 381

Fax: 02181 238 - 377

E-Mail: beate.mueller@caritas-neuss.de

(Schwerpunkt Grevenbroich, Jüchen, Rommerskirchen und Dormagen)

Cordula Bohle

Telefon: 02181 238 - 382

Fax: 02181 238 - 377

E-Mail: cordula.bohle@caritas-neuss.de

(Schwerpunkt Korschenbroich und Kaarst)

In Kooperation mit dem Rhein-Kreis Neuss wird das Team durch eine qualifizierte Architektin unterstützt.