Suchen & Finden

 
ALG II-Rechner

Jeder kann einmal seine Arbeit verlieren. Doch wie geht es dann weiter? Alles Wichtige zum Thema Arbeitslosigkeit hat der Caritasverband für das Erzbistum Köln auf einer Webseite leicht verständlich zusammengefasst - inklusive Hartz IV-Rechner.

News

„Arbeitslose dürfen keine Krisenverlierer bleiben“
Rhein-Kreis Neuss – Die Corona-Maßnahmen werden landesweit gelockert, doch für eine gesellschaftliche Gruppe kann von der Aufhebung von Beschränkungen keine Rede sein, findet Dirk Jünger, Abteilungsleiter Soziale Dienste der Caritas im Rhein-Kreis Neuss.
Ehrenamtliches Rikscha-Projekt startet in Dormagen
Dormagen – Mit der Fahrrad-Rikscha Dormagen und Umgebung einmal auf andere Art kennenlernen – das ist ab sofort in Dormagen möglich. Nachdem durch einen Aufruf fünf engagierte, ehrenamtliche Radler für das Projekt gefunden worden sind, können ab sofort Fahrten gebucht werden.
Caritas befürchtet Wohnraummangel im Rhein-Kreis
Rhein-Kreis Neuss – Bezahlbarer Wohnraum ist im Rhein-Kreis Neuss nach wie vor Mangelware. Das zeigen aktuelle Zahlen aus der Sozialberichterstattung des Landes Nordrhein-Westfalen: Mit 42 wohnungslosen Menschen pro 10.000 Einwohner liegt der Kreis landesweit auf Platz fünf und deutlich über dem NRW-Durchschnitt von 28 Wohnungslosen pro 10.000 Einwohner.

Soziale Dienste im Rhein-Kreis Neuss

Unsere Dienste im Bereich Kinder, Jugend und Familie werden teilweise durch Spenden der Sparkasse Neuss finanziert.

Suchthilfe

Suchtprobleme sind in unserer Gesellschaft sehr verbreitet. Wege aus der Sucht heraus sind so individuell wie die Menschen, die betroffen sind. Dabei wollen wir Ihnen mit einer Vielfalt von professionellen Angeboten helfen. Die Fachambulanz bietet Menschen mit Suchtproblemen und deren Angehörigen ambulante Beratung am Wohnort. | mehr...

Migration und Zuwanderung

Unsere Arbeit hat das Ziel die gesellschaftliche Teilhabe von Migranten und zugewanderten Menschen zu fördern, die Vielfalt der Kulturen ins öffentliche Leben zu integrieren und die Integrationsprozesse in der Gesellschaft erfolgreich mitzugestalten. Die Integration von Menschen, die aus anderen Kulturen kommen, ist auch eine Chance zur Gestaltung einer Gesellschaft. | mehr...

Wohnungslosenhilfe / Gefährdetenhilfe

Menschen, die sich bei Wind und Wetter, bei Tag und Nacht in Parks, Fußgängerzonen oder in Parkhäusern aufhalten, gehören zum Alltag jeder deutschen Großstadt. Fast ein Drittel dieser Menschen sind Frauen. Zunehmend sind auch Jugendliche und junge Erwachsene betroffen. Nach Schätzungen der BAG Wohnungslosenhilfe sind in Deutschland etwa 284.000 Menschen ohne Wohnung und die Zahlen steigen weiter. | mehr...

Schuldner- & Verbraucherinsolvenzberatung

Wir beraten Bürger aus Grevenbroich, Jüchen oder Rommerskirchen, die sich in finanziellen Notlagen befinden. Unsere Beratung wird nach Terminvereinbarung durchgeführt. Aufgrund der hohen Nachfrage müssen wir in der Regel auf eine Warteliste verweisen, eine frühzeitige Anmeldung ist deshalb ratsam.  Bei akuten Problemen lassen sich erste Lösungen im Rahmen der Telefonsprechstunde finden. | mehr...