Suchen & Finden

 
ALG II-Rechner

Jeder kann einmal seine Arbeit verlieren. Doch wie geht es dann weiter? Alles Wichtige zum Thema Arbeitslosigkeit hat der Caritasverband für das Erzbistum Köln auf einer Webseite leicht verständlich zusammengefasst - inklusive Hartz IV-Rechner.

News

Caritas macht Ehrenamtliche wieder fit in Erster Hilfe
Rhein-Kreis Neuss – Ob beim Handwerksdienst, bei Besuchen von Alleinlebenden oder bei gemeinsamen Freizeitaktivitäten mit Senioren: Für die ehrenamtlich Mitarbeitenden der Caritas im Rhein-Kreis Neuss können sich immer wieder Situationen ergeben, in denen Erste Hilfe erforderlich ist. Um im Notfall sofort richtig reagieren zu können, nahmen jetzt 21 interessierte Ehrenamtliche an einem Erste-Hilfe-Kurs teil und frischten dabei ihre Kenntnisse wieder auf.
Neustart der Taschengeldbörse Kaarst
Kaarst – Jung und Alt zusammenzubringen und Hilfen im Alltag gegen ein Taschengeld zu vermitteln, das ist Sinn und Zweck der Taschengeldbörse Kaarst. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 17 Jahren. Sie unterstützen ältere Menschen gelegentlich bei alltäglichen Aufgaben und erhalten dafür ein Taschengeld von mindestens sieben Euro pro Stunde. Die Jugendlichen erledigen zum Beispiel kleinere Einkäufe, mähen den Rasen, kehren Laub oder erläutern die Anwendungen eines Smartphones.
Auszeichnung für Caritas-Kita im Haus der Familie
Dormagen – Die Caritas-Kita im Haus der Familie in Dormagen ist einer der Preisträger des Kita-Preises „Gute und gesunde Kita“. Carsten Erretkamps, Fachbereichsleiter Familie und Jugend, und Sarah Stutz, Leiterin der Kita, nahmen den Preis, der mit einer Prämie in Höhe von 5.000 Euro verbunden ist, jetzt in Wuppertal entgegen. Die Auszeichnung wird von der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen und der Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege BGW) verliehen. Mit ihm werden Kindertageseinrichtungen in NRW ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise für die Sicherheit und Gesundheit von Kindern und Beschäftigten einsetzen.

Migration und Zuwanderung

Unsere Arbeit hat das Ziel die gesellschaftliche Teilhabe von Migranten und zugewanderten Menschen zu fördern, die Vielfalt der Kulturen ins öffentliche Leben zu integrieren und die Integrationsprozesse in der Gesellschaft erfolgreich mitzugestalten. | Mehr...

Antidiskriminierungsstelle Dormagen

Die Antidiskriminierungsstelle in Dormagen ist eine unabhängige Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen, die Diskriminierungserfahrungen gemacht haben oder sich über die Themen Rassismus und Diskriminierung informieren möchten. Hier gibt es qualifizierte Beratung zu Möglichkeiten der Intervention bei diskriminierenden Vorfällen und Übergriffen.| mehr...

Neue Nachbarn im Rhein-Kreis Neuss

Ehrenamtliches Engagement im Bereich Flüchtlinge - Auf unserer Internetplattform finden Sie Informationen über das Projekt "Neue Nachbarn" und wichtige Hinweise zum Thema Flüchtlingshilfe. Gleichzeitig können Sie interessante Materialien über flüchtlingsspezifische Themen entnehmen und Fragen zu Sachspenden und zum ehrenamtlichen Engagement klären. | mehr...

MARIBU - Begegnungsstätte Marienburger Straße in Neuss

Die Begegnungsstätte in Kooperation mit der Neusser Bauverein AG ist Treffpunkt der Menschen im Quartier „Marienburger Straße“. In den freundlich gestalteten Räumen finden zahlreiche, generationsübergreifende Angebote und Interessengruppen statt. | mehr...

Integrationsagentur

Die Integration von Menschen, die aus anderen Kulturen kommen, ist auch eine Chance zur Gestaltung einer Gesellschaft, in der Menschen mit unterschiedlichen Wurzeln und Erfahrungen miteinander leben und sich mit Interesse, Achtung und Respekt begegnen. | mehr...

Integrationsberatung

Der Fachdienst für Integration und Migration bietet kreisweit sozialpädagogische Angebote und Beratung für Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund an. Das offene und kostenlose Beratungsangebot besteht unabhängig von Herkunft, Religion und Aufenthaltstitel. | mehr...

Integrationskurse

Wir sind ein vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zertifizierter Träger für Integrationskurse.

Das Ziel der Integrationskurse ist die Vermittlung von Deutschkenntnissen in Wort und Schrift auf B1-Niveau nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen. | mehr...

Integrationsprojekte

Um den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit gerecht zu werden und die Integration der zugewanderten Menschen optimal zu unterstützen, bieten wir unterschiedliche Projekte zur Förderung der gleichberechtigten Teilhabe am sozialen und gesellschaftlichen Leben. | mehr...

Ehrenamtliches Engagement

Unter Ehrenamt -auch bürgerschaftliches Engagement genannt- wird eine freiwillige unbezahlte Tätigkeit verstanden, die dem Allgemeinwohl dient. In unserer Gesellschaft ist der Einsatz von ehrenamtlichem Engagement in einem breiten Spektrum unterschiedlicher Tätigkeitsfelder unverzichtbar geworden. | mehr...

Adressen und Kontakte

Unsere Angebote richten sich an alle Interessierte im Rhein-Kreis Neuss. Wenn Sie im Raum Kaarst und Korschenbroich leben wenden Sie sich an den Fachdienst für Integration und Migration im Caritashaus International in Neuss. Für Menschen aus dem Raum Rommerskirchen und Jüchen ist unsere Außenstelle in Grevenbroich zuständig. | mehr...

Weitere Informationen

Unsere Informationsflyer finden Sie

  • in deutscher Sprache  hier 
  • in englischer Sprache hier

Weitere Adressen

Eine Liste von Adressen & Kontakten aus unserem Fachbereich finden Sie hier...

Ihr Kontakt zu uns

Fachdienst für Integration und Migration (FIM)

Salzstr. 55
41460 Neuss


Telefon: 02131 2693-0
Fax: 02131 2693-36

E-Mail: fim@caritas-neuss.de

 

Dr. Ute Pascher-Kirsch

Fachbereichsleitung

Telefon: 02131-2693-0
E-Mail ute.pascher-kirsch@caritas-neuss.de 

Ihr Weg zu uns