Suchen & Finden

 
ALG II-Rechner

Jeder kann einmal seine Arbeit verlieren. Doch wie geht es dann weiter? Alles Wichtige zum Thema Arbeitslosigkeit hat der Caritasverband für das Erzbistum Köln auf einer Webseite leicht verständlich zusammengefasst - inklusive Hartz IV-Rechner.

News

Fatima Aloto: Von Syrien ins Caritas-Büro
Neuss / Grevenbroich – Es war ein weiter Weg für Fatima Aloto bis zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement. Und das „weit“ ist in ihrem Fall durchaus wörtlich gemeint: Im Alter von 14 Jahren floh sie mit ihrer Familie vor dem Krieg in Syrien und kam 2015 gemeinsam mit ihrer älteren Schwester über die Türkei nach Stuttgart.
Haustechniker und Mann für alle Fälle geht in Rente
Kaarst – Thomas Ossowski und das Caritashaus St. Aldegundis in Büttgen, das ist eine ungewöhnliche und sehr lange Verbindung: 1959 wurde der 63-Jährige im damaligen Krankenhaus St. Aldegundis geboren. Als Messdiener hatte er immer wieder Kontakt zu dem Haus, das seit 1968 von Augustiner-Schwestern als Seniorenheim geführt wurde.
Alte Telefonzelle wird zur neuen Tausch-Bücherei
Rommerskirchen – Neuer Look und neue Funktion für die alte Telefonzelle vor dem Caritashaus St. Elisabeth: In leuchtendem Blau und Grün erstrahlt das alte Telefonhäuschen und dient ab sofort als öffentliche Tausch-Bücherei für alle Leseratten in Rommerskirchen.

Corona: Wichtige Mitteilung

Liebe Klientinnen und Klienten,

liebe Teilnehmende der Selbsthilfegruppen,

 

Aufgrund der aktuellen Pandemie sind wir angehalten alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um Ihre Gesundheit nicht zu gefährden. Deshalb finden bis auf weiteres alle Informations- Rehabilitations-Nachsorge- und Selbsthilfegruppen nur nach persönlicher Rücksprache mit den Gruppenleitungen und nach dem Hygieneschutzkonzept statt.

Einzelgespräche können wir Ihnen telefonisch oder persönlich anbieten. Bei persönlichen Kontakten bitten wir Sie einen Mundschutz mitzubringen. Selbstverständlich informieren wir Sie über aktuelle Änderungen. Bei Fragen können Sie sich jederzeit telefonisch an uns wenden. 02131/889-170.

 

Bis dahin wünschen wir allen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!

Suchthilfe im Rhein-Kreis Neuss

Suchtprobleme sind in unserer Gesellschaft sehr verbreitet. Wege aus der Sucht heraus sind so individuell wie die Menschen, die betroffen sind. Dabei wollen wir Ihnen mit einer Vielfalt von professionellen Angeboten helfen.

Fachambulanz

Die Fachambulanz bietet Menschen mit Suchtproblemen und deren Angehörigen ambulante Beratung am Wohnort. Sie haben die Gelegenheit, Informationen über die für Sie in Frage kommenden Hilfsmöglichkeiten zu erhalten. Die Beratung wird wahlweise in Form von Einzel-, Paar- oder Familiengesprächen angeboten. | mehr...

Eingliederungshilfen

Wir schaffen Lebensräume - Wege zu einem selbständigen Wohnen. Die Eingliederungshilfen bieten Hilfestellungen für chronisch suchtkranke Frauen und Männer. Das Angebot richtet sich auch an Personen mit einer zusätzlichen psychiatrischer Diagnose. | mehr...

Prävention

Durch umfassende Projekte zur Suchtprävention versuchen wir, die Auseinandersetzung mit dem Missbrauch von Suchtmitteln anzuregen und weisen auf Behandlungsmöglichkeiten hin. Der Präventionsansatz unserer Suchtkrankenhilfe setzt konkret beim Suchtmittelkonsum junger Menschen an. Ziel ist es, einen persönlichen und positiven Erstkontakt der Jugendlichen mit dem Suchthilfesystem zu ermöglichen. | mehr...

Kids im Zentrum

Suchtprobleme von Eltern oder wichtigen Bezugspersonen stellen für Kinder und Jugendliche ein erhebliches Gesundheits- und Entwicklungsrisiko dar. Sie leben in einer permanenten Überforderung, fühlen sich hilflos und schuldig. Sie lernen zu schweigen und den Schein zu wahren, sie halten extreme Stimmungsschwankungen und Auseinandersetzungen aus und schlichten Streit. | mehr...

Ons Zentrum

Das Ons Zentrum versteht sich als ein Ort der Begegnung, der allen Mitbügern des Kreises Neuss offen steht. Es bietet besonders Suchtkranken und deren Angehörigen eine Möglichkeit, in einem alkoholfreien Raum Kontakte zu knüpfen. | mehr...

Fachstelle Glücksspielsucht

Als Fachstelle Glücksspielsucht der CaritasSozialdienste Rhein-Kreis Neuss vertreten wir die Interessen von Glücksspielsüchtigen und ihren Angehörigen. Neben der Beratung und Behandlung von Glücksspielsüchtigen und ihren Angehörigen ist es unser Ziel, das Thema Spielsucht in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. | mehr...