Suchen & Finden

 

News

Kuren für pflegende Angehörige
Rhein-Kreis Neuss – In Nordrhein-Westfalen benötigen rund 770.000 Menschen Pflege. Mehr als zwei Drittel von ihnen werden von Angehörigen zu Hause versorgt. Das kostet viel Kraft. Die Folgen sind körperliche, psychische und soziale Belastungen. Pflegende Angehörige haben Anspruch auf eine Kur. Beratung hierzu bietet unter anderem der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss in seiner Kurberatungsstelle in Dormagen an.
Neueröffnung der Tagespflege „Alte Feuerwehr“
Kaarst – Fast unbemerkt hat die neue Caritas-Tagespflege „Alte Feuerwehr“ in Kaarst-Büttgen ihre Türen Anfang Oktober geöffnet. Auf eine offizielle Eröffnungsfeier wurde bewusst verzichtet. Eigentlich sollte der Neubau an der Ecke Driescherstraße/Benediktastraße bereits im Mai eröffnen. Aber die Corona-Pandemie machte eine Verschiebung nötig. Umso glücklicher ist Einrichtungsleiterin Irina Scheifele, dass sie und ihr sechsköpfiges Team nun endlich die ersten Gäste begrüßen dürfen.
Caritas erhält 100.000 Mund-Nase-Schutz-Masken
Grevenbroich – Riesige Freude bei der Caritas im Rhein-Kreis Neuss: Sie hat rund 100.000 Mund-Nase-Schutz-Masken als Spende erhalten. „So eine gewaltige Menge, das ist wirklich etwas Besonderes“, freute sich Marc Inderfurth, Vorstand des Caritasverbandes Rhein-Kreis Neuss.

Ambulant betreutes Wohnen

Stabilisierung und Perspektive in den eigenen vier Wänden

Das Betreute Wohnen ist ein ambulantes Betreuungsangebot mit umfassenden Hilfen im Alltag für chronisch suchtkranke Frauen und Männer und steht auch für Menschen mit einer evtl. zusätzlichen psychischen Erkrankung offen. Wir helfen im eigenen Wohnraum im gesamten Rhein-Kreis Neuss. Die Betreuungen erfolgen in unterschiedlichen, individuell festgelegten zeitlichen und inhaltlichen Umfang.


Wir bieten Unterstützung bei:

  • dem Aufbau sozialer Kontakte
  • der Tagesstrukturierung
  • der Freizeitgestaltung
  • medizinischen Fragen
  • der beruflichen Wiedereingliederung
  • der Regelung von Strafsachen
  • der Schuldenregulierung
  • Ämterangelegenheiten

In einem Informations- und Kontaktgespräch erfahren Interessenten alles Wissenswerte über das Betreute Wohnen und können sich zudem einen ersten persönlichen Eindruck machen. Wir helfen bei den notwendigen Formalien für die Aufnahme.

 

Sie können auf uns zählen
Unser Team bietet eine Begleitung durch engagierte, qualifizierte MitarbeiterInnen. Enge Kontakte zu anderen Facheinrichtungen, Ämtern und Behörden im Rhein-Kreis Neuss ermöglichen uns eine effektive und unbürokratische Hilfe. Durch die Verbindungen zu anderen spezifischen Angeboten des "Caritas Netzwerkes" bieten wir Ihnen umfassende und individuell zugeschnittene Unterstützungsmöglichkeiten.

Ihr Kontakt zu uns

Ambulantes betreutes Wohnen

Breite Str. 105
41460 Neuss

Anette Nix
Telefon: 02131 73952-30
Fax: 02131 73952-60
E-Mail: betreuteswohnen@caritas-neuss.de

Außenstelle Grevenbroich

Lindenstr. 1

41515 Grevenbroich

 

Telefon: 02181 2133837

Ihr Weg zu uns