Suchen & Finden

 

News

„Arbeitslose dürfen keine Krisenverlierer bleiben“
Rhein-Kreis Neuss – Die Corona-Maßnahmen werden landesweit gelockert, doch für eine gesellschaftliche Gruppe kann von der Aufhebung von Beschränkungen keine Rede sein, findet Dirk Jünger, Abteilungsleiter Soziale Dienste der Caritas im Rhein-Kreis Neuss.
Ehrenamtliches Rikscha-Projekt startet in Dormagen
Dormagen – Mit der Fahrrad-Rikscha Dormagen und Umgebung einmal auf andere Art kennenlernen – das ist ab sofort in Dormagen möglich. Nachdem durch einen Aufruf fünf engagierte, ehrenamtliche Radler für das Projekt gefunden worden sind, können ab sofort Fahrten gebucht werden.
Caritas befürchtet Wohnraummangel im Rhein-Kreis
Rhein-Kreis Neuss – Bezahlbarer Wohnraum ist im Rhein-Kreis Neuss nach wie vor Mangelware. Das zeigen aktuelle Zahlen aus der Sozialberichterstattung des Landes Nordrhein-Westfalen: Mit 42 wohnungslosen Menschen pro 10.000 Einwohner liegt der Kreis landesweit auf Platz fünf und deutlich über dem NRW-Durchschnitt von 28 Wohnungslosen pro 10.000 Einwohner.

Die Wohngruppe Kapitelstraße

Ein wichtiger Schritt zu mehr Eigenverantwortung!

Die Wohngruppe ist ein Angebot für Frauen und Männer, die in der Regel über eine längere Abstinenzerfahrung und eine gefestigte Tagesstruktur verfügen. In Einzelfällen kann eine direkte Aufnahme z.B. aus einer Therapieeinrichtung erfolgen, sofern die Kostenübernahme geklärt ist.

 

Die Wohngruppe wird gerne als Übergang in das Ambulant Betreute Wohnen und/oder das "Wohnprojekt Josefstrasse" genutzt.

 

Aktiv den Alltag gestalten
In der Wohngruppe sollen die Bewohner neue Erfahrungen in einem kleinen, überschaubaren Umfeld machen können. Sie organisieren und strukturieren weitestgehend selbstständig ihren Tagesablauf, alles im Zusammenspiel mit ihren Mitbewohnern:

  • die Verwaltung und Abrechnung des Haushaltsgeldes
  • die Planung und Durchführung des Einkaufs
  • die Übernahme von Diensten und Aufgaben in der Gemeinschaft

Immer in den besten Händen
Die Betreuung in der Wohngruppe wird tagsüber durch zwei Diplom-Sozialarbeiter wahrgenommen. Sie stehen den Bewohnern in Einzel- und Gruppengesprächen zur Seite und bieten ihnen jederzeit ganz individuelle Hilfestellung.

 

Sprechen Sie uns an!

Ihr Kontakt zu uns

Wohngruppe Kapitelstraße

Kapitelstr. 63
41460 Neuss

 

Anette Nix
Telefon: 02131 527390-0
Fax: 02131 527390-10
E-Mail: wohngruppe@caritas-neuss.de

Ihr Weg zu uns