Suchen & Finden

 

News

Caritasverband begrüßt 27 neue Auszubildende
Grevenbroich – Mehr Berufsneulinge als jemals zuvor haben beim Caritasverband Rhein-Kreis Neuss ihre Ausbildung in der Pflege begonnen. Bei der Begrüßungsveranstaltung des Fachkräfte-Nachwuchses konnte die Caritas 27 Azubis willkommen heißen. 18 von ihnen haben sich für die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann entschieden, neun treten die neue, einjährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz an.
Gefährdetenhilfe der Caritas kauft Schuhe für Bedürftige
Grevenbroich – „Menschen, die nur wenig Geld zur Verfügung haben, brauchen vor allem für den Winter gutes, warmes Schuhwerk. Dafür sorgen wir heute“, sagt Oliver Joeres. Der Mitarbeiter der Caritas-Fachberatungs- und Kontaktstelle für Wohnungslose Männer (FaKt) und seine Kollegin Sonja Ottaviano von der Fachberatungs- und Kontaktstelle für Frauen (Frau-Ke) in Grevenbroich haben sich mit einer Gruppe ihrer Klienten auf den Weg gemacht. Ziel: ein lokales Schuhgeschäft.
Mit Hühnerkunst 1615 Euro für Kinder gesammelt
Dormagen – Kunsthuhn-Auktion auf dem Außengelände des Caritashauses St. Josef in Dormagen-Nievenheim: Für die Kunstaktion hatten Bewohner und Bewohnerinnen von St. Josef und Gäste der Caritas-Tagespflegen „Altes Stellwerk“ und „Der Alte Salon“ im Vorfeld Kunsthühner für den guten Zweck gestaltet und bemalt.

Diskussionsforum

Liebe UserInnen,

 

Wir haben uns Mitte 2015 entschieden, das Forum nicht weiter aktiv zu betreiben, sondern es in Form eines „Lesebuchs“ zu erhalten. Dieses findet Ihr hier...

 

Das bedeutet, dass wir die zahlreichen Lebens- und Suchtgeschichten von Euch, sowie den Austausch und die Diskussionen der letzten Jahre weiter zum Lesen zur Verfügung stellen, es aber nicht mehr die Möglichkeit gibt, neue Texte zu posten. Der Erhalt Eurer Texte ist uns sehr wichtig, da in vielen Beiträgen viel Herzblut steckt und auch Eure gegenseitige Anteilnahme und Unterstützung deutlich wird. Natürlich hoffen wir auch, dass weiterhin Betroffene und Angehörige vom Lesen der Texte für ihre eigene Situation profitieren können.

 

Dass wir uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht haben, seht Ihr an den verschiedenen Versuchen in der Vergangenheit, das Forum durch Umstrukturierung, technische Veränderungen und inhaltlichen Input neu zu beleben. Da dies nicht dauerhaft zu vermehrten Postings geführt hat, wir aber gleichzeitig anhand der aufgerufenen Beiträge sehen, dass immer noch viele User mitlesen, haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen. Wir danken Euch ganz herzlich für Euer Interesse und Eure Beiträge und hoffen, dass Ihr alle einen guten Weg für Euch findet.

 

Wir bleiben natürlich weiterhin per Telefon, Mail und Onlineberatung für Euch ansprechbar.

 

Liebe Grüße aus Neuss,
Euer Fachstellenteam

Ihr Kontakt zu uns

Fachstelle Glücksspielsucht

Rheydter Straße 176
41464 Neuss

 

Telefon: 02131 889-170
Fax: 02131 889-182
E-Mail: info@spielsucht.net

 

Ihr Weg zu uns