Suchen & Finden

 

News

„Frischer Wind“ bei der Caritas im Rhein-Kreis Neuss
Neuss – 68 Neue Mitarbeiter haben im Zeitraum von April bis September 2019 bei der Caritas im Rhein-Kreis eine Stelle angetreten. Jetzt haben Vorstand und Abteilungsleiter die Neuankömmlinge herzlich bei einer Einführungsveranstaltung in Neuss begrüßt.
Hausnotruf ist großes Thema
Grevenbroich – Die Pflege ist ein komplexes und vielfältiges Feld. Die Caritas im Rhein-Kreis Neuss stellte sich bei ihrer Info-Aktion „Sie fragen – wir antworten“ den Fragen Interessierter rund um das Thema Pflege im ambulanten und stationären Bereich.
Info-Aktion der Caritas im Rhein-Kreis Neuss
Rhein-Kreis Neuss/Grevenbroich – Welche Pflegeangebote gibt es im stationären, welche im ambulanten Bereich? Für viele Betroffene ist die Vielzahl der Pflegemöglichkeiten ein Dickicht, das sie schwer durchschauen können. Die Caritas im Rhein-Kreis Neuss verschafft Durchblick mit einer Info-Aktion.

Informationen für Peers

Ein wesentlicher Bestandteil des Präventionskonzepts der Caritas Suchtkrankenhilfe ist die Ansprache der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch Gleichaltrige, den Peers. Die ehrenamtlichen Helfer begleiten die Präventionsaktionen, z.B. bei U-16 Partys, Stadt- und Schützenfesten, Schulaktionen etc. Einmal jährlich findet eine Schulung für die Peers statt, um die Ziele und die Haltung in der Suchtprävention zu vertiefen und gemeinsam weitere Ideen für die Suchtpräventionsmodule zu entwickeln. Das Kernteam der Peers ist zwischen 16 und 21 Jahren alt, aber auch jüngere oder ältere Jugendliche sind im Team herzlich willkommen.

 

Wer Interesse hat, im Team der Peers mitzuhelfen, kann über die u.a. Kontaktdaten einen Termin vereinbaren, um weitere Informationen zu bekommen.

Ihr Kontakt zu uns

Fachambulanz für Suchtkranke

Rheydter Str. 176

41464 Neuss

 

Telefon: 02131 889-170

Fax: 02131 889-182

E-Mail: fachambulanz@caritas-neuss.de

Ihr Weg zu uns