Suchen & Finden

 

News

Neues Gartenhaus Dank 1.000 Euro Spende
Meerbusch – Auf der Wunschliste des Caritashauses Hildegundis von Meer, stand schon lange ein Gartenhaus. Dank einer Spende in Höhe von 1.000 Euro wird dieser Wunsch nun Wirklichkeit. Es soll im Garten der Anlage des Wohnen mit Service aufgestellt werden.
„Ein guter Therapeut ist Gold wert“
Neuss – Mindestens eine große Flasche Jägermeister trank Stefan Meintke (Name geändert) täglich. Von morgens früh, bis abends spät war der heute 38-Jährige alkoholisiert. Trotzdem bediente der Lagerist aus Neuss Gabelstapler und fuhr schwere Fracht durch den Betrieb. Dann wurde er von Kollegen erwischt.
Projekt „Aufwind“ bringt Normalität zu Familien
Neuss – Psychische oder gesundheitliche Probleme der Eltern haben immer auch Auswirkungen auf den Alltag in der Familie. Eltern fühlen sich erschöpft und überfordert, Kinder nicht wahrgenommen und unverstanden.

Wohnungslosenhilfe / Gefährdetenhilfe

Menschen, die sich bei Wind und Wetter, bei Tag und Nacht in Parks, Fußgängerzonen oder in Parkhäusern aufhalten, gehören zum Alltag jeder deutschen Großstadt. Fast ein Drittel dieser Menschen sind Frauen. Zunehmend sind auch Jugendliche und junge Erwachsene betroffen. Nach Schätzungen der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe sind in Deutschland etwa 284.000 Menschen ohne Wohnung und die Zahlen steigen weiter.


Die Caritas im Erzbistum Köln macht an vielen Orten Angebote für diese sozial isoliert lebenden, aus Familie und Gesellschaft weitgehend ausgeschlossenen Menschen – vor allem in den großen Städten, aber zunehmend auch im ländlichen Bereich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritasverbände, Fachverbände und Ordensgemeinschaften gehen als „Streetworker" auf die Wohnungslosen zu, bieten psychologische Beratung und betreutes Wohnen oder Notschlafstellen an, helfen bei Behördenkontakten oder unterstützen die Betroffenen bei der Wohnungs- und Arbeitssuche. (entnommen aus: Wohnungslosenhilfe DiCV für das Erzbistum Köln e.V.)

 

Die CaritasSozialdienste im Rhein-Kreis Neuss leisten diese Hilfen in den Fachberatungsstellen und im Ambulant Betreuten Wohnen.

Ihr Kontakt zu uns

Jürgen Maukel

Bergheimer Str. 13
41515 Grevenbroich

 

Telefon: 02181 8199-130
E-Mail: juergen.maukel@caritas-neuss.de

Ihr Weg zu uns