Suchen & Finden

 

News

Wer Mundschutze nähen will, soll sich bitte melden
Grevenbroich - Die derzeitige Corona-Krise hat eine Welle der Hilfsbereitschaft hervorgerufen. Das zeigt sich aktuell auch beim Thema Mundschutz. Aufgrund der derzeitigen Lieferengpässe werden für risikoarme Bereiche Mundschutze selbst genäht.
Essen auf Rädern in Zeiten von Corona
Neuss - Es gibt kaum jemanden, der von der aktuellen Corona-Krise nicht in irgendeiner Weise betroffen ist. Besonders hart trifft es derzeit viele ältere Menschen im Rhein-Kreis-Neuss, die auf ihre gewohnten Aktivitäten und vor allem persönliche Kontakte verzichten müssen.
Familienberatung jetzt auch telefonisch und am Abend
Rhein-Kreis Neuss – Die Familienberatungsstellen des Caritasverbandes im Rhein-Kreis Neuss bieten in der Corona-Krise zusätzliche Unterstützung für Familien an. Beratungen werden jedoch zur Zeit nur telefonisch durchgeführt.

Ambulant betreutes Wohnen
für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Wünsche und Ziele, wie zum Beispiel

  • der Gestaltung und dem Erhalt Ihrer Wohnung
  • der Bearbeitung Ihrer alltäglichen Probleme
  • der Begleitung bei Besuchen von Ämtern, Ärzten, etc.
  • der Klärung Ihrer finanziellen Situation
  • der Entdeckung neuer beruflicher Möglichkeiten
  • dem Auf- bzw. Ausbau sozialer Kontakte
  • der Gestaltung Ihrer Freizeit
  • dem Aufbau einer Alltagsstruktur
  • dem Erarbeiten neuer Lebensperspektiven

 

Ein erstes, unverbindliches Gespräch bieten wir Ihnen jederzeit gerne an.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr Kontakt zu uns

Ambulant Betreutes Wohnen in Grevenbroich
Lindenstr. 1
41515 Grevenbroich

 

Telefon: 02181 8199-300 oder -301
Fax: 02181 8199-220
E-Mail: betreuteswohnen.gv@caritas-neuss.de

 

Ambulant Betreutes Wohnen in Neuss

Breite Str. 105
41460 Neuss

 

Telefon: 02131 7395234
Fax: 02131 7395266
E-Mail: betreuteswohnen@caritas-neuss.de

Ihr Weg zu uns