Suchen & Finden

 

News

Caritasverband verabschiedet den „Menschen“ Martin Braun
Grevenbroich – Mit einer kurzweiligen Feier im Caritas-Haus St. Barbara in Grevenbroich ist jetzt der langjährige Caritas-Abteilungsleiter Martin Braun in den Ruhestand verabschiedet worden. Der 65-Jährige blickt auf fast 32 Jahre im Dienst des Caritasverbands zurück. Caritas-Vorstandsvorsitzender Marc Inderfurth lobte Brauns kollegialen Führungsstil und schilderte ihn als erfolgreichen Netzwerker: So pflegte Braun eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Jugendämtern sowie den für die Seniorenarbeit zuständigen Verantwortlichen in den Kommunen im Rhein-Kreis Neuss.
Radstation der Caritas öffnet ihre Türen
Rommerskirchen – Pünktlich zum Start in die neue Fahrradsaison öffnet am Bahnhof Rommerskirchen die lang erwartete Radstation der Caritas. Sie ist Teil der neu gebauten Mobilstation, die jetzt offiziell eröffnet wurde. Das Dienstleistungsangebot der Radstation umfasst das sichere Parken, verschiedene Serviceleistungen rund ums Fahrrad sowie den Verleih von Rädern.
Neues Angebot: Digitale Spiele für Demenzkranke
Meerbusch / Kaarst – Fürs Spielen ist man eigentlich nie zu alt. Doch was ist, wenn die geistigen Fähigkeiten nachlassen? „Auch Menschen mit Demenz können spielerisch aktiviert werden“, erklärt Irina Scheifele, Einrichtungsleiterin der Caritas Tagespflegen „Alte Mühle“ in Meerbusch und „Alte Feuerwehr“ in Kaarst.

Fachberatungsstellen für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten

Wenn Sie ...

  • Ihre Wohnung oder Ihren Lebensunterhalt durch Arbeitslosigkeit, Schulden oder andere persönliche Schwierigkeiten gefährdet sehen
  • Ihren Existenzproblemen alleine gegenüberstehen
  • Gewalt erfahren oder mit Ihren Trennungs- / Scheidungsproblemen überfordert sind
  • wieder ganz von vorne beginnen
  • sich an keinem Ort zuhause fühlen
  • das Gefühl haben, das Leben überfordert Sie

 

Dann finden Sie bei uns Unterstützung!

 

Unser Angebot

  • Psychosoziale Beratung
  • Allgemeine Sozialberatung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und bei der Erhaltung bestehender Mietverhältnisse
  • Lebenspraktische Hilfe bei der Existenzsicherung
  • Hilfen zur Arbeitsaufnahme
  • Vermittlung in weiterbetreuende Einrichtungen wie Suchtberatung, Frauenhäuser, Wohnheime
  • Unterstützung und Beratung bei Behördenangelegenheiten sowie bei der Verwirklichung von Rechtsansprüchen
  • Postanschrift / Verwahrgeldkonto
  • aufsuchende Arbeit (Straßensozialarbeit)
  • Tagesstrukturierende Maßnahmen
  • In Grevenbroich existiert eine separate Fachberatungsstelle für Frauen (Frau-Ke)

Ihr Kontakt zu uns

Fachberatungs- und Kontaktstelle Neuss

• Café Ausblick
Breite Str. 105
41460 Neuss

 

Telefon: 02131 7395-220
Fax: 02131 7395-250
E-Mail: cafe-ausblick@caritas-neuss.de

 

Fachberatungs- und Kontaktstelle Grevenbroich

• FaKt

Beratungsstelle für Männer

Ostwall 16

41515 Grevenbroich

 

Telefon: 02181 70510-33 oder -34

Fax: 02181 70510-35

E-Mail: fakt@caritas-neuss.de

 

• Frau-Ke

Beratungsstelle für Frauen

Lindenstr. 1

41515 Grevenbroich

 

Telefon: 02181 8199-100 oder -300

Fax: 02181 2133851

E-Mail: frau-ke@caritas-neuss.de

Ihr Weg zu uns