Suchen & Finden

 

News

Kuren für pflegende Angehörige
Rhein-Kreis Neuss – In Nordrhein-Westfalen benötigen rund 770.000 Menschen Pflege. Mehr als zwei Drittel von ihnen werden von Angehörigen zu Hause versorgt. Das kostet viel Kraft. Die Folgen sind körperliche, psychische und soziale Belastungen. Pflegende Angehörige haben Anspruch auf eine Kur. Beratung hierzu bietet unter anderem der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss in seiner Kurberatungsstelle in Dormagen an.
Neueröffnung der Tagespflege „Alte Feuerwehr“
Kaarst – Fast unbemerkt hat die neue Caritas-Tagespflege „Alte Feuerwehr“ in Kaarst-Büttgen ihre Türen Anfang Oktober geöffnet. Auf eine offizielle Eröffnungsfeier wurde bewusst verzichtet. Eigentlich sollte der Neubau an der Ecke Driescherstraße/Benediktastraße bereits im Mai eröffnen. Aber die Corona-Pandemie machte eine Verschiebung nötig. Umso glücklicher ist Einrichtungsleiterin Irina Scheifele, dass sie und ihr sechsköpfiges Team nun endlich die ersten Gäste begrüßen dürfen.
Caritas erhält 100.000 Mund-Nase-Schutz-Masken
Grevenbroich – Riesige Freude bei der Caritas im Rhein-Kreis Neuss: Sie hat rund 100.000 Mund-Nase-Schutz-Masken als Spende erhalten. „So eine gewaltige Menge, das ist wirklich etwas Besonderes“, freute sich Marc Inderfurth, Vorstand des Caritasverbandes Rhein-Kreis Neuss.

Über uns - Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.

Der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V. ist aus einem Zusammenschluss zweier Caritasverbände im Rhein-Kreis Neuss entstanden.

 

Zum 1. Januar 2006 sind der Caritasverband für das Stadtdekanat Neuss und der Caritasverband für das Kreisdekanat Neuss in eine gemeinsame Zukunft aufgebrochen.

 

In der Wirtschaft spricht man in solchen Fällen gerne von „Win-Win-Situationen“, die entstanden sind, und von Synergieeffekten, die es zu nutzen gilt.

 

Im Kontext dieser Entwicklung entstanden die gemeinnützigen Gesellschaften,

CaritasSozialdienste Rhein-Kreis Neuss GmbH und CaritasSeniorendienste Rhein-Kreis Neuss GmbH sowie die CaritasStiftung Rhein-Kreis Neuss.

 

Einfach formuliert: Der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V. und seine Tochtergesellschaften sind starker Partner für den Dienst am Nächsten.

 

Not sehen und handeln – so lautet unsere Devise. Wir widmen unsere Arbeit vor allem denen, die am Rande der Gesellschaft stehen: Senioren, Kindern, Behinderten, Kranken, Flüchtlingen, Arbeitslosen, Wohnungslosen, Suchtkranken oder Suchtgefährdeten.

 

Ihnen wollen wir helfen, einen Platz in unserer Mitte zu finden. Basis unserer Arbeit ist unser christliches Selbstverständnis, und unsere Leitlinie ist die katholische Soziallehre.

 

Der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V. ist sowohl Partner, als auch Anwalt und Interessenvertreter seiner Klienten. Gegenüber politischen Parteien und Gremien, gegenüber Behörden und Institutionen, gegenüber den kreisangehörigen Städten und Gemeinden stehen wir für die Rechte und Bedürfnisse derer ein, deren Stimme alleine zu schwach ist, um gehört zu werden. Mit rund 1000 Mitarbeitenden sind wir gerne eine starke Stimme und zugleich ein großer Arbeitgeber im Rhein-Kreis Neuss.

 

Möglich ist all das nur, weil wir auf Mitarbeiter bauen können, die hervorragend qualifiziert sind und die ihre Aufgabe mit Leidenschaft und großem Engagement erfüllen.

Ihr Kontakt zu uns

Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.

Pressesprecher Kaspar Müller-Bringmann

Montanusstr. 40

41515 Grevenbroich

 

Telefon: 02181 238-333

Fax: 02181 238-334

E-Mail: presse@caritas-neuss.de

Ihr Weg zu uns