Suchen & Finden

 

Pressekontakt

Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.
Pressestelle

Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher

Montanusstraße 40

41515 Grevenbroich


Telefon 02181 238-333

Fax       02181 238-334


E-Mail: presse@caritas-neuss.de

News

Die Pressestelle des Caritasverbandes Rhein-Kreis Neuss e.V. ist Ansprechpartner für die Medien. Sie gibt regelmäßig Medieninformationen heraus, organisiert Pressegespräche, verfügt über ein Fotoarchiv und verantwortet den Internetauftritt des Verbandes.

Die Mitarbeiter unterstützen Journalisten bei ihrer Arbeit, liefern Informationen und Bildmaterial und vermitteln Gesprächspartner.

Unsere aktuellen Medieninformationen:

Caritas begrüßt 27 neue Azubis
27 neue Azubis begrüßt die Caritas im Rhein-Kreis Neuss in ihren Reihen. Bei einer Einführungsveranstaltung im Caritashaus St. Aldegundis in Kaarst lernten sie ihren neuen Arbeitgeber besser kennen. � Peter Wirtz
Kaarst – Lernen in Theorie und Praxis steht bei den 27 neuen Azubis der Caritas im Rhein-Kreis Neuss in den nächsten Jahren auf dem Stundenplan. Bei der Einführungsveranstaltung im Caritashaus St. Aldegundis in Kaarst ging es aber erst einmal darum, den Verband, seine Dienste und die neuen Kollegen kennenzulernen.
Caritasverband verabschiedet Norbert Kallen
Verabschiedungsfeier beim Caritasverband Rhein-Kreis Neuss für den scheidenden Vorstandsvorsitzenden Norbert Kallen. Im Foto (von links): Kreisdechant Monsignore Guido Assmann, Vorstandsvorsitzender Norbert Kallen, Hans W. Reisdorf, Vorstand, und Marc Inderfurth, zukünftiger Vorstand des Caritasverbandes. � Peter Wirtz
Grevenbroich – Mit launigen und ehrlichen Worten hat der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss seinen langjährigen Vorstandsvorsitzenden Norbert Kallen in Grevenbroich verabschiedet.
Neue Leitung im Caritashaus St. Elisabeth
Leitet das Caritashaus St. Elisabeth in Rommerskirchen: Kirsten Seyfert. � Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.
Rommerskirchen – Das Caritashaus St. Elisabeth in Rommerskirchen hat mit Kirsten Seyfert eine neue Leiterin bekommen. Die 43-jährige Neusserin blickt auf langjährige Erfahrung in leitenden Positionen und als Pflegefachkraft zurück.
Auszeit dank Flex-Konto
Fuhren dank des Lebensarbeitszeitkontos bei der Caritas im Rhein-Kreis Neuss in eine Auszeit nach Norwegen: Bertram Büchel und Karina Cyris (Mitte) mit Petra Hesse-Großmann, Leiterin Personalmanagement im Caritasverband.  � Peter Wirtz
Rhein-Kreis Neuss – Wenn Bertram Büchel von seinem Hobby erzählt, richtet sich sein Blick in die Ferne. Der 60-jährige Leiter des Sozialen Dienstes im Caritashaus St. Aldegundis in Kaarst-Büttgen reist für sein Leben gern. Zuletzt fuhr er fünf Wochen mit dem Camper durch Norwegen.
„Frischer Wind“ bei der Caritas im Rhein-Kreis Neuss
Neuss – 68 Neue Mitarbeiter haben im Zeitraum von April bis September 2019 bei der Caritas im Rhein-Kreis eine Stelle angetreten. Jetzt haben Vorstand und Abteilungsleiter die Neuankömmlinge herzlich bei einer Einführungsveranstaltung in Neuss begrüßt.
Hausnotruf ist großes Thema
Grevenbroich – Die Pflege ist ein komplexes und vielfältiges Feld. Die Caritas im Rhein-Kreis Neuss stellte sich bei ihrer Info-Aktion „Sie fragen – wir antworten“ den Fragen Interessierter rund um das Thema Pflege im ambulanten und stationären Bereich.
Info-Aktion der Caritas im Rhein-Kreis Neuss
Rhein-Kreis Neuss/Grevenbroich – Welche Pflegeangebote gibt es im stationären, welche im ambulanten Bereich? Für viele Betroffene ist die Vielzahl der Pflegemöglichkeiten ein Dickicht, das sie schwer durchschauen können. Die Caritas im Rhein-Kreis Neuss verschafft Durchblick mit einer Info-Aktion.
Neues Gartenhaus Dank 1.000 Euro Spende
Meerbusch – Auf der Wunschliste des Caritashauses Hildegundis von Meer, stand schon lange ein Gartenhaus. Dank einer Spende in Höhe von 1.000 Euro wird dieser Wunsch nun Wirklichkeit. Es soll im Garten der Anlage des Wohnen mit Service aufgestellt werden.
„Ein guter Therapeut ist Gold wert“
Neuss – Mindestens eine große Flasche Jägermeister trank Stefan Meintke (Name geändert) täglich. Von morgens früh, bis abends spät war der heute 38-Jährige alkoholisiert. Trotzdem bediente der Lagerist aus Neuss Gabelstapler und fuhr schwere Fracht durch den Betrieb. Dann wurde er von Kollegen erwischt.
Projekt „Aufwind“ bringt Normalität zu Familien
Neuss – Psychische oder gesundheitliche Probleme der Eltern haben immer auch Auswirkungen auf den Alltag in der Familie. Eltern fühlen sich erschöpft und überfordert, Kinder nicht wahrgenommen und unverstanden.