Suchen & Finden

 

Pressekontakt

Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.
Pressestelle

Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher

Montanusstraße 40

41515 Grevenbroich


Telefon 02181 238-333

Fax       02181 238-334


E-Mail: presse@caritas-neuss.de

Alte Telefonzelle wird zur neuen Tausch-Bücherei

Sponsoren machten Umgestaltung vor dem Caritashaus St. Elisabeth möglich

Einrichtungsleiterin Jennifer Weidig (rechts), Bürgermeister Dr. Martin Mertens (2. von rechts) und die Bewohner des Caritashaus St. Elisabeth freuen sich über die neue Tausch-Bücherei vor ihrer Haustür. Möglich wurde die Neugestaltung durch die Sponsoren: Christian Paschen, Watson-Marlow, Peter Schiffer, Tischlerei Weber, und Gerd Dohrmann, Colormobile, (obere Reihe von links).
Einrichtungsleiterin Jennifer Weidig (rechts), Bürgermeister Dr. Martin Mertens (2. von rechts) und die Bewohner des Caritashaus St. Elisabeth freuen sich über die neue Tausch-Bücherei vor ihrer Haustür. Möglich wurde die Neugestaltung durch die Sponsoren: Christian Paschen, Watson-Marlow, Peter Schiffer, Tischlerei Weber, und Gerd Dohrmann, Colormobile, (obere Reihe von links).

Rommerskirchen – Neuer Look und neue Funktion für die alte Telefonzelle vor dem Caritashaus St. Elisabeth: In leuchtendem Blau und Grün erstrahlt das alte Telefonhäuschen und dient ab sofort als öffentliche Tausch-Bücherei für alle Leseratten in Rommerskirchen. Bürgermeister Dr. Martin Mertens freut sich über die neue Nutzung der alten Telefonkabine und sieht das Angebot als Bereicherung für die gesamte Nachbarschaft des Caritashauses. 

 

Möglich wurde das Projekt dank der Hilfe von Christian Paschen von der Firma Watson-Marlow. Er organisierte die von Einrichtungsleiterin Jennifer Weidig lange gewünschte Umgestaltung. „Wir freuen uns riesig, dass die alte Telefonzelle in neuem Glanz erstrahlt und jetzt völlig anders als zuvor genutzt wird“, so Weidig. „Unser Dank geht an alle, die das möglich gemacht haben.“

 

Für die Sanierung der alten Telefonzelle konnte Christian Paschen mehrere ehrenamtliche Helfer gewinnen: Die Firma Colormobile übernahm die Lackierung und die Tischlerei Weber fertigte das Bücheregal. Zudem setzte die Firma Garten und Landschaftsbau H. Haesters das Fundament für die von Watson-Marlow gespendete Bank, die direkt neben der Tausch-Bücherei steht. 

 

Alle Beteiligten hoffen, dass die kleine Tausch-Bücherei nun auch zu einem aktiven Treffpunkt vor dem Caritashaus wird. Die ersten Bücher sind bereits eingezogen und stammen aus dem St. Elisabeth und der umliegenden Nachbarschaft. Auch Bürgermeister Mertens und die Sponsoren haben anlässlich der Eröffnung Bücher zum Tauschen mitgebracht. Die Telefonzelle ist immer geöffnet und wird im Dunkeln sogar beleuchtet.

 

+++++++++++

 

Die Caritas im Rhein-Kreis Neuss ist Träger von rund 80 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Sie betreibt sieben Seniorenzentren im Kreisgebiet. Mit rund 1.000 Mitarbeitenden gehört sie zu den großen Arbeitgebern im Rhein-Kreis Neuss. Hinzu kommen rund 500 Ehrenamtler. Damit ist die Caritas zugleich einer der größten Wohlfahrtsverbände im Rhein-Kreis Neuss.

  

Bildzeile:

Einrichtungsleiterin Jennifer Weidig (rechts), Bürgermeister Dr. Martin Mertens (2. von rechts) und die Bewohner des Caritashaus St. Elisabeth freuen sich über die neue Tausch-Bücherei vor ihrer Haustür. Möglich wurde die Neugestaltung durch die Sponsoren: Christian Paschen, Watson-Marlow, Peter Schiffer, Tischlerei Weber, und Gerd Dohrmann, Colormobile, (obere Reihe von links).

 

Foto: Peter Wirtz/Abdruck honorarfrei

Datei-Anhänge:

Zurück