Suchen & Finden

 

Pressekontakt

Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.
Pressestelle

Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher

Montanusstraße 40

41515 Grevenbroich


Telefon 02181 238-333

Fax       02181 238-334


E-Mail: presse@caritas-neuss.de

Auszeichnung für Caritas-Kita im Haus der Familie

5.000 Euro Prämie für eine  „Gute und gesunde Kita“

Sarah Stutz, Leiterin der Kita im Haus der Familie, und Carsten Erretkamps, Fachbereichsleiter Familie und Jugend, freuen sich über den Kita-Preis „Gute und gesunde Kita“.  Foto: UK NRW/Abdruck honorarfrei
Sarah Stutz, Leiterin der Kita im Haus der Familie, und Carsten Erretkamps, Fachbereichsleiter Familie und Jugend, freuen sich über den Kita-Preis „Gute und gesunde Kita“. Foto: UK NRW/Abdruck honorarfrei

Dormagen – Die Caritas-Kita im Haus der Familie in Dormagen ist einer der Preisträger des Kita-Preises „Gute und gesunde Kita“. Carsten Erretkamps, Fachbereichsleiter Familie und Jugend, und Sarah Stutz, Leiterin der Kita, nahmen den Preis, der mit einer Prämie in Höhe von 5.000 Euro verbunden ist, jetzt in Wuppertal entgegen. Die Auszeichnung wird von der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen und der Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege BGW) verliehen. Mit ihm werden Kindertageseinrichtungen in NRW ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise für die Sicherheit und Gesundheit von Kindern und Beschäftigten einsetzen.

In einem dreistufigen Verfahren konnten sich die Kindertageseinrichtungen für den Kita-Preis qualifizieren. Der Bewerbung und der eingereichten Selbstbewertung der Kita in Bezug auf die Qualitätsbereiche folgte nach der Prüfung durch die Unfallkasse NRW und die BGW abschließend ein Termin in der Kindertageseinrichtung.

„Für uns hat sich die Teilnahme in jedem Fall gelohnt“, sagt Sarah Stutz. „Wir haben unsere Aufgaben in den Bereichen Sicherheit und Gesundheit mit Hilfe der Qualitätsmerkmale auf einen aktuellen Stand bringen können. Und natürlich freuen wir uns sehr über die Prämie.“

Besonders gelobt wurde von den Juroren die gute Organisation in der Kita. Zudem seien die Mitarbeitenden über das Maß hinaus, in Erster Hilfe aus- und fortgebildet. Die Kita biete zudem ein umfassendes Angebot zur Mobilitätserziehung.

Das zweckgebundene Preisgeld wird die Einrichtung für Projekte, Maßnahmen und Anschaffungen verwenden, die Sicherheit und Gesundheit fördern und dabei sowohl den Kindern als auch den Mitarbeitenden zugutekommen.

 

+++++++++++

 

Die Caritas im Rhein-Kreis Neuss ist Träger von rund 80 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Sie betreibt sieben Seniorenzentren im Kreisgebiet. Mit rund 1.100 Mitarbeitenden gehört sie zu den großen Arbeitgebern im Rhein-Kreis Neuss. Zudem engagieren sich rund 500 Menschen ehrenamtlich für den Verband. Damit ist die Caritas einer der größten Wohlfahrtsverbände im Rhein-Kreis Neuss.

     

Datei-Anhänge:

Zurück