Suchen & Finden

 

Pressekontakt

Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.
Pressestelle

Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher

Montanusstraße 40

41515 Grevenbroich


Telefon 02181 238-333

Fax       02181 238-334


E-Mail: presse@caritas-neuss.de

Caritas begrüßt 27 neue Azubis

Einführungsveranstaltung in Kaarst

27 neue Azubis begrüßt die Caritas im Rhein-Kreis Neuss in ihren Reihen. Bei einer Einführungsveranstaltung im Caritashaus St. Aldegundis in Kaarst lernten sie ihren neuen Arbeitgeber besser kennen.
27 neue Azubis begrüßt die Caritas im Rhein-Kreis Neuss in ihren Reihen. Bei einer Einführungsveranstaltung im Caritashaus St. Aldegundis in Kaarst lernten sie ihren neuen Arbeitgeber besser kennen.

Kaarst – Lernen in Theorie und Praxis steht bei den 27 neuen Azubis der Caritas im Rhein-Kreis Neuss in den nächsten Jahren auf dem Stundenplan. Bei der Einführungsveranstaltung im Caritashaus St. Aldegundis in Kaarst ging es aber erst einmal darum, den Verband, seine Dienste und die neuen Kollegen kennenzulernen. Im Rahmen der Veranstaltung wurden den Nachwuchskräften die rund 80 Dienste und Einrichtungen genauer vorgestellt.

 

„Die Caritas ist ja riesig“, solche Sätze höre sie bei Einführungen beinahe immer, sagte Petra Hesse-Großmann, Abteilungsleiterin Personalmanagement, am Rande der Veranstaltung. Deshalb seien Einführungsveranstaltungen für Azubis und neue Mitarbeiter so wichtig. „Vielen Neulingen wird erst hier richtig klar, wie breit aufgestellt die Caritas im Rhein-Kreis bei Pflege, Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien sowie bei Beratungen wirklich ist“, betont Hesse-Großmann. Neben den Azubis zur Altenpflege im ambulanten und stationären Bereich, einer Hauswirtschafterin und einem Koch ist diesmal auch eine Auszubildende zur Heilerziehungspflegerin dabei. Im Kita-Bereich bietet die Caritas sowohl die sogenannte praxisintegrierte Ausbildung als auch das Anerkennungsjahr nach der schulischen Ausbildung an.

 

Thema der Einführung war zudem, welche Vorzüge die Arbeit bei der Caritas hat. So gibt es auch für Azubis Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Zuschüsse für bestimmte Tickets im öffentlichen Nahverkehr bei VRR und VRS. Außerdem zahlt die Caritas in der Pflege überdurchschnittliche Gehälter, zahlt in die kirchliche Zusatzversorgungskasse ein und sichert damit eine betriebliche Altersversorgung. Ihren Mitarbeitern bietet sie darüber hinaus ein flexibles Arbeitszeit-Modell, das sogenannte Caritas-Flex-Konto, an.

 

+++++++++++

 

Die Caritas im Rhein-Kreis Neuss ist Träger von rund 80 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Sie betreibt sieben Seniorenzentren im Kreisgebiet. Mit rund 1.000 Mitarbeitenden gehört sie zu den großen Arbeitgebern im Rhein-Kreis Neuss. Hinzu kommen rund 500 Ehrenamtler. Damit ist die Caritas zugleich einer der größten Wohlfahrtsverbände im Rhein-Kreis Neuss.

Datei-Anhänge:

Zurück