Suchen & Finden

 

Pressekontakt

Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.
Pressestelle

Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher

Montanusstraße 40

41515 Grevenbroich


Telefon 02181 238-333

Fax       02181 238-334


E-Mail: presse@caritas-neuss.de

Info-Aktion der Caritas im Rhein-Kreis Neuss

Pflegeprofis informieren per Telefon und Chat

Rhein-Kreis Neuss/Grevenbroich – Welche Pflegeangebote gibt es im stationären, welche im ambulanten Bereich? Welche Unterstützung ist möglich, wenn ich oder ein Angehöriger möglichst zu Hause gepflegt werden möchte? Wie funktionieren die Tages- und die Kurzzeitpflege? Für viele Betroffene ist die Vielzahl der Pflegemöglichkeiten ein Dickicht, das sie schwer durchschauen können. Die Caritas im Rhein-Kreis Neuss verschafft Durchblick: Bei der Info-Aktion „Sie fragen – wir antworten“ am Mittwoch, 18. September 2019, 15 bis 17 Uhr, geben Experten des Verbandes Orientierung und erläutern persönlich Hintergründe rund um das Thema Pflege.

 

Zwei Stunden lang beraten Birgit Arens, Leiterin der Ambulanten Pflege und Betreuung der Caritas im Rhein-Kreis Neuss, und Anke Kuthe, Leiterin der Stationären Pflege, unter der Telefonnummer 02181 – 238 444 Anrufer. Zeitgleich kann man mit ihnen auf der Facebook-Seite des Caritasverbandes www.facebook.com/Caritas.RheinKreisNeuss zu Pflegefragen chatten.

 

„Das Thema Pflege wird seit Jahren immer komplizierter. Gute Beratung ist da wichtig. Mit dieser Aktion wollen wir bei der Orientierung helfen und Fragen schnell und einfach beantworten“, betont Hans W. Reisdorf, Vorstand des Caritasverbandes. Weitere Info-Aktionen zu anderen Themen sind geplant.

 

Infobox:

Info-Aktion „Sie fragen – wir antworten“ zur Pflege

Mittwoch, 18. September 2019, 15 bis 17 Uhr

Telefon: 02181 – 238 444

oder per Chat und PN auf:

facebook.com/Caritas.RheinKreisNeuss

  

+++++++++++++

 

Die Caritas im Rhein-Kreis Neuss ist Träger von rund 80 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Sie betreibt sieben Seniorenzentren im Kreisgebiet. Mit rund 1.000 Mitarbeitenden gehört sie zu den großen Arbeitgebern im Rhein-Kreis Neuss. Hinzu kommen rund 500 Ehrenamtler. Damit ist die Caritas zugleich einer der größten Wohlfahrtsverbände im Rhein-Kreis Neuss.

  

Bildzeile:

Stehen zur Info-Aktion Pflege der Caritas im Rhein-Kreis Neuss per Telefon und Chat als Experten bereit: (von links) Anke Kuthe, Leiterin der Stationären Pflege, und Birgit Arens, Leiterin der Ambulanten Pflege und Betreuung.

 

Foto: Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V./Abdruck honorarfrei

Datei-Anhänge:

Zurück