Suchen & Finden

 

Aktuelles

Pflege 4.0: Kollege Pepper als Helfer und Entertainer in der Altenpflege
10.07.2018 - Digitalisierung und Robotik: Diözesan-Caritasverband und Universität Siegen stellen Assistenz-Roboter vor
„Jobwunderland Deutschland ist ein Flickenteppich mit vielen Schönheitsfehlern“
29.06.2018 - Kölner Diözesan-Caritasdirektor Dr. Frank Joh. Hensel warnt vor zunehmender sozialer Spaltung
Viele schwerbehinderte Fachkräfte warten auf ihre Chance
19.06.2018 - Jeder vierte Job für Schwerbehinderte bleibt in NRW unbesetzt
Ausbildung und Arbeit sind Schlüssel zur Integration
19.06.2018 - Mehr als 4200 junge Geflüchtete in NRW suchen einen Ausbildungsplatz. Flüchtlingshilfe vermittelt 325 Jobpatenschaften
Rhein-Schifffahrt mit Kardinal Woelki
14.06.2018 - „MS RheinFantasie“ fährt mit Priestern, Ordensschwestern und pastoralen Mitarbeitern von Köln nach Linz

Projekt Wege gehen

Das Projekt Wege gehen ist ein Beratungs- und Informationsangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Zuwanderer der Gemeinde Engelskirchen. Mit dem Projekt möchten wir eine tragfähige Beziehung zwischen muslimischer Community, der Gemeinde Engelskirchen und den katholischen Einrichtungen in Engelskirchen schaffen.

 

Zielgruppe

  • Türkische Einwohner der Gemeinde Engelskirchen insbesondere Kinder und Jugendliche
  • Familien der Moscheegemeinde Engelskirchen
  • Engelskirchener Bevölkerung


Ziele

  • Türkische Einwohner der Gemeinde Engelskirchen bei der Sozialisation unterstützen, insbesondere Kinder und Jugendliche
  • Hilfe bei Individuellen Problemen bspw. bei erzieherischen Fragen, Konflikt zw. Eltern-Kind, Identitätsfindung, Orientierungslosigkeit, Übergang Schule-Beruf
  • Einbindung der türkischen Community an die Angebote und Veranstaltungen der Gemeinde Engelskirchen und der katholischen Einrichtungen

 

Individuelle Angebote

  • Sozialpädagogische Hilfen für die Familien
  • Sozialpädagogische und religionspädagogische Angebote für die Kinder und Jugendlichen aus der türkischen Community
  • Unterstützung der Elternarbeit in der Moscheegemeinde
  • Vernetzung der Moscheegemeinde mit den in Engelskirchen vorhandenen Angeboten des Caritasverbandes und der Gemeinde Engelskirchen

Ihr Kontakt zu uns

Sadrettin Alaftekin

Talstraße 1

51643 Gummersbach

 

Tel.: 02261 - 306-158

E-Mail: sadrettin.alaftekin@caritas-oberberg.de

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Ihr Weg zu uns