Flüchtlingsarbeit

Flucht stellt Menschen vor ungeheure Herausforderungen.

 

Welche Notsituationen es auch sind, die Menschen dazu bewegen, ihre Heimat aufzugeben: Sie brauchen Hilfe, um in einem für sie fremden Umfeld Fuß zu fassen.

 

Als Caritasverband fühlen wir uns diesen Menschen in Not besonders verpflichtet und unterstützen mit Beratungsstellen und auf politischer Ebene.

Zielgruppen:

  • Menschen im laufenden Asylverfahren
  • Menschen mit einer Aussetzung der Abschiebung (Duldung)
  • Menschen ohne Aufenthaltsstaus

Wir helfen bei folgenden Fragen:

  • Beratung zum Asyl- ,Aufenthalts- und Sozialrecht
  • Unterstützung bei Kontakten mit Behörden, sozialen Hilfesystemen und dem Gesundheitswesen
  • Beratung bei persönlichen Schwierigkeiten und Hilfesuche bei psychologischen Problemen (z.B. Trauma)
  • Überleitung an interne und externe Fachdienste in den Bereichen:
    o Schuldenberatung
    o Suchtberatung
    o Schwangerschaftsberatung
    o Mütter-/Väterberatung
    o Fachberatungsstelle für Wohnungsnot
    o Ausreise und Perspektivberatung
    o Rückkehr in das Heimatland (Ausreise und Perspektivberatung)
  • Möglichkeiten des Spracherwerbs
  • Schule, Arbeit und Ausbildung

Unseren mehrsprachigen Flyer finden sie hier.

Offene Sprechzeiten der Flüchtlingsberatungsstelle:

Montag:       10.00 - 12.30 Uhr
Dienstag:     14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 12.30 Uhr
Freitag:        10.00 - 12.00 Uhr
Termine außerhalb der Sprechstunde sind nach Vereinbarung möglich

Ihr Kontakt zu uns

Nino Mirabella

Wilhelmstr. 13

51643 Gummersbach

Tel.: 02261 6009-22

E-Mail: nino.mirabella@caritas-oberberg.de

Safia Yaketine-Herberholz

Wilhelmstr. 13

51643 Gummersbach

Tel.: 0151 72707823

E-Mail: safia.yaketine-herberholz@caritas-oberberg.de

Saskia Herzhof

Wilhelmstr. 13

51643 Gummersbach

Tel.: 02261 6009-21

E-Mail: saskia.herzhof@caritas-oberberg.de