Suchen & Finden

 

Aktuelles

Für die ganze Familie: Leckerei und Bastelei am Stand des Caritasverbandes
Zum 36. Mal findet in diesem Jahr am 3. Advent der Ideeller Weihnachtsmarkt rund um die Stadtkirche statt.
Freie Wohlfahrtspflege NRW mahnt: Ältere Arbeitslose nicht aufs Abstellgleis schieben.
Die Freie Wohlfahrtspflege in Remscheid fordert mehr Anstrengungen von Politik und Wirtschaft, um das Potenzial älterer Arbeitsloser auszuschöpfen und Altersarmut vorzubeugen.
Kalte Nächte: Bistumsweit stehen 730 Notschlafplätze für Obdachlose zur Verfügung
Caritas und BAF e.V. rufen zu mehr Achtsamkeit für Menschen auf der Straße auf. Die Remscheider Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, achtzugeben!

Caritas im Erzbistum Köln

Kaum Aussichten bei der Jobsuche: Caritas fordert bessere Chancen für ältere Arbeitslose
Generation 55plus droht Langzeitarbeitslosigkeit und Altersarmut. Weiterbildungs- und Förderangebote nötig

Schwangerschaftsberatung esperanza

Beratungs- und Hilfenetz vor, während und nach einer Schwangerschaft

Schwanger – und nun?

Eine Schwangerschaft – und vieles wird anders.

Für die Frau, für den Partner, für die Familie.

Viele Fragen warten auf Antworten, Ängste wollen bewältigt und Probleme gelöst werden.

 

Unsere Beratungsstelle ist Ansprechpartner für Schwangere, werdende Väter, allein Erziehende und Familien mit ihren Kindern bis zu 3 Jahren.

Wir beraten Sie

  • bei Konflikten, die durch die Schwangerschaft ausgelöst wurden
  • wenn niemand von der Schwangerschaft erfahren darf
  • bei persönlichen Lebens- und Beziehungsfragen
  • bei rechtlichen Angelegenheiten: Mutterschutzgesetz, Elternzeit, Kindschaftsrecht…
  • bei Fragen vor, während und nach vorgeburtlicher Diagnostik
  • bei zu erwartender Behinderung des Kindes
  • bei Fragen zu Sexualität und Familienplanung
  • nach Tot- oder Fehlgeburt
  • nach einem Schwangerschaftsabbruch

 

Wir unterstützen Sie

  • bei finanziellen Fragen und bei der Antragstellung finanzieller Beihilfen: Bundesstiftung Mutter und Kind, Bischöflicher Hilfsfonds…
  • bei der Klärung von Rechtsansprüchen und beim Umgang mit Behörden
  • bei der Suche nach Kinderbetreuung
  • bei Wohnungsfragen und -problemen
  • bei Fragen zu Ausbildung und Beruf

 

Auf Wunsch vermitteln wir Sie

  • in Hebammenberatung
  • in Geburtsvorbereitungskurse für Schwangere und ihre Partner
  • zu einer Familienhebamme in Zusammenarbeit mit der Fachstelle „Frühe Hilfen“ | mehr...
  • zu Familienpaten in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst Kath. Frauen. | mehr...

 

Gut zu wissen
Unsere Beratungs- und Hilfsangebote richten sich an Männer und Frauen, unabhängig von Konfession oder Nationalität.


Wir sind zu Datenschutz und Verschwiegenheit verpflichtet.

Weitere Beratungsmöglichkeiten

Ihr Kontakt zu uns

Blumenstr. 9

42853 Remscheid

Tel.: 02191 4911-0

Fax: 02191 26320

Astrid Strieder

Beraterin

E-Mail: esperanza@caritasverbandremscheid.de

Rosa Longo-Spaan

Beraterin

E-Mail: esperanza@caritasverbandremscheid.de

Terminvergabe:

Elke Schnell

Verwaltungsfachkraft

Ihr Weg zu uns