Suchen & Finden

 

Aktuelles

Veranstaltungshinweis:
Am Mittwoch,den 12.05 startet das Internationale Erzählfestival 2021 der Akademie der Kulturellen Bildung (Online)...
Mütter leiden besonders unter den Folgen der Corona-Pandemie
„Mütter brauchen dringend mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung“ Müttergenesungswerk ruft zum Muttertag zu Spenden auf...
Der Newsletter 2021-01 ist da!
In unserem Newsletter berichten wir u.a. über "Familien im Ausnahmezustand" und über "Pflege in Pandemiezeiten" Viel Spaß beim Lesen! ...

Vertrauliche Geburt

Schwanger und keiner darf es erfahren?
Wir helfen. Anonym und sicher.


Ihr Geheimnis ist bei uns sicher
Eine Schwangerschaft geheim zu halten, ist ein schwieriges Problem. Wir lassen Sie nicht allein mit ihrer Angst und Verzweiflung. Wie groß Ihre Not auch ist, Sie müssen Ihr Baby nicht heimlich und alleine zur Welt bringen. Wir begleiten und schützen Sie und Ihr Kind. Niemand wird von dem Gespräch erfahren – weder Angehörige noch Arbeitgeber, Behörden oder Krankenkassen. Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.


Nur Ihre Entscheidung zählt
Wir beraten Sie und zeigen Ihnen Lösungsmöglichkeiten auf, ohne Sie zu beeinflussen. Unabhängig davon, wie Sie sich entscheiden: Wir respektieren den Weg, den Sie für sich und Ihr Kind finden!

 

Vertrauliche Geburt: ein Ausweg
Eine vertrauliche Geburt ist ein Weg für alle Frauen, die ihre Identität schützen möchten. Sie können Ihr Kind medizinisch sicher zur Welt bringen. Wir begleiten Sie auch nach der Entbindung, wenn Sie es wünschen. Sie haben Anspruch auf kontinuierliche anonyme Beratung und Hilfe.

Weitere Informationen

Ihr Kontakt zu uns

Blumenstr. 9
42853 Remscheid

Tel.: 02191 4911 12
E-Mail: esperanza@caritasverbandremscheid.de

 

Astrid Strieder
Fachkraft zur vertraulichen Geburt

 

Rosa Longo-Spaan
Fachkraft zur vertraulichen Geburt

Ihr Weg zu uns