Suchen & Finden

 

Aktuelles

Auftakt zur Workshopreihe zum Jakobsjahr 2021
Beim Porzellanmalen in ein gemeinsames Gespräch kommen über das Pilgern in den verschiedenen Religionen. Mittwoch, 28.07.2021 im Lotsenpunkt , Kölner Str.3, 42897 Remscheid, 14:00 – 16:00 Uhr...
Damit Ihr Wille zählt
„CaritasStiftung im Gespräch“ informiert digital über die Patientenverfügung...
Gemeinsame Spendeninitiative für Opfer der Flutkatastrophe in NRW
Kölner Diözesan-Caritasverband im Spendenbündnis „NRW hilft“ – auch eigene Einrichtungen von der Flut betroffen...

Beratung zum Kinderschutz

Nicht zuletzt die traurigen Fälle von Kindern, die durch Misshandlung und Vernachlässigung zu Tode kamen, fordern die Umsetzung des öffentlichen Kinderschutzes durch eindeutige und klare rechtliche Anforderungen an die Träger von Jugendhilfeleistungen und die Beschreibung von Verfahrensstandards sowie Qualitätsentwicklung und -überprüfung zur Vermeidung von seelischer, körperlicher und sexueller Gewalt gegen Kinder.


Es soll in verstärkter Sensibilität für das Kindeswohl "jedem Anschein von Vernachlässigung oder Misshandlung" nachgegangen werden. Gefährdungslagen sollen frühzeitig wahrgenommen, den Erziehungsberechtigten Hilfen angeboten und Fachstellen rechtzeitig einbezogen werden.

 

Deshalb bietet das Jugendamt der Stadt Remscheid Kindergärten, Schulen, Jugendgruppenleitern, Kinderärzten, Hebammen,... die Möglichkeit sich von einer insoweit erfahrenen Fachkraft beraten zu lassen, damit zum Wohle der Kinder die richtige Entscheidung getroffen werden kann. Die Beratung ist kostenlos.

Weitere Informationen

Ihr Kontakt zu uns

Caritasverband Remscheid e.V.

Tel.: 02191 5923770
Mobil: 0163 1522499 oder 0163 1522517
E-Mail: erzieherische-hilfen@caritasverbandremscheid.de

Andrea Stachelhaus

Koordinatorin

Familienberaterin

Tel.: 02191 46211-26

Mobil: 0163 1522517

Jörg Loose

Familienberater

Tel.: 02191 4622165

Mobil: 0163 1522581

Brigitte Kaufmann

Familienberaterin

Tel.: 02191 5923770

Tel.: 0163 1522160

Ihr Weg zu uns