Suchen & Finden

 

Aktuelles

12.Mai 2020: Internationaler Tag der Pflege
Nie war die Pflege präsenter in der Öffentlichkeit als jetzt. Seit Bekanntmachung der Corona-Pandemie werden täglich Bilder aus Krankenhäusern, Altenheimen und von Pflegebedürftigen zu Hause in den Medien gezeigt, um die harte und unersetzliche Leistung der beruflich Pflegenden zu zeigen. Wie Menschen aus Dankbarkeit vom Balkon aus applaudieren...
Notbetreuung in den Caritas Tagespflegen
Zur Vermeidung von Überlastung der Angehörigen öffnet die Caritas wieder Ihre Tagespflege für einzelne Besucher. ...
Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft freie Wohlfahrtspflege Remscheid
"Viele Menschen leiden gerade sehr unter der momentanen Situation mit all ihren teilweise noch unabsehbaren Folgen. Da ist es wichtig, dass sie einen kompetenten Ansprechpartner in unseren Beratungsstellen haben“, betont der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrtspflege Remscheid, Florian Schäfer...

Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung (AGH)

Die Arbeitsgelegenheit ist eine arbeitsmarktpolitische Beschäftigungsmaßnahme für Personen, die Arbeitslosengeld II beziehen und Unterstützung bei der Eingliederung in den Arbeitsmarkt und bei der Erhaltung oder auch Wiedererlangung ihrer Beschäftigungsfähigkeit benötigen. Arbeitsgelegenheiten sind zusätzlich und gemeinnützig und dürfen bestehende Arbeitsplätze nicht verdrängen. Sie bieten die Möglichkeit, einer sinnstiftenden und strukturierten Tätigkeit nachzugehen unter Berücksichtigung der persönlichen Lebenslage und Fähigkeiten. Sie fördern die Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben.


Die Maßnahme dauert in der Regel 6 Monate. Sie haben die Möglichkeit in einem unserer Einsatzfelder mitzuarbeiten und die dort tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei bestimmten Tätigkeiten zu unterstützen. Einsatzfelder sind z.B.

Wenn Sie Interesse an einer Arbeitsgelegenheit haben, kontaktieren Sie uns oder Ihre/n persönliche/n Ansprechpartner/in beim Jobcenter Remscheid.

Ihr Kontakt zu uns

Ines Coll

Tel.: 02191 4911-16
E-Mail: i.coll@caritasverbandremscheid.de