Suchen & Finden

 

Aktuelles

Eine Katastrophe mit Ansage
Nach dem Brand im Lager Moria fordert die Caritas im Erzbistum Köln eine menschenwürdige Aufnahme der Geflüchteten ...
Newsletter 2_2020 ist da!
Neben einem wirtschaftlichen und personnellen Bericht zum Geschäftsjahr 2019 können Sie sich in diesem Newsletter über die neusten Entwicklungen und aktuellen Veränderungen informieren. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Lichtblick-Telefon
Die Caritas-Konferenzen im Erzbistum Paderborn (CKD) hat für Menschen, die kein Internet nutzen das CKD-Lichtblick-Telefon mit „guten Worten für die Seele“ entwickelt. Hier kann jede*r telefonisch einen religiösen Impuls abhören. Die jeden Tag von unterschiedlichen Kolleg*innen eingesprochenen Beiträge sind jederzeit unter der Telefonnummer 052 51 209 219 abhörbar. Es fallen die normalen Festnetz-Telefonkosten an.

Freizeitmaßnahmen für Senioren

Seit vielen Jahren organisiert der Caritasverband Remscheid in Kooperation mit dem Caritasverband Solingen, jetzt Caritasverband Wuppertal/ Solingen, interessante Ferienfreizeiten in ausgesuchte Häuser in ganz Deutschland.

 

Genau wie der berufstätige Mensch braucht auch der ältere Mensch einen Erholungsurlaub, um vom Alltag Abstand nehmen zu können, neue Kräfte zu sammeln und in einer Gemeinschaft Anregungen und Lebensmut zu erlangen.

 

Der Caritasverband möchte mit seinen Seniorenreisen auch die Seniorinnen und Senioren erreichen, die aufgrund ihres hohen Alters und oftmals verbundenen altersbedingten Gebrechen Sicherheit und Geborgenheit benötigen. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir unsere Angebote so organisiert, dass

  • unterschiedliche Bedürfnisse berücksichtigt werden
  • die Häuser seniorengerecht und gut geführt sind
  • Hin- und Rückreise in modernen Reisebussen durchgeführt werden.

Unsere Reisen werden von geschulten und erfahrenen ehrenamtlichen Reisebegleitern geleitet, die immer als Ansprechpartner bei Problemen zur Stelle sind bzw. vor Ort aktuelle Programmangebote zusammenstellen.

 

Die Teilnahme an den Angeboten sind freiwillige Angebote: Keiner muss, aber jeder kann daran teilnehmen.

 

In der Regel beinhalten die Reisen Vollpension, Reiseversicherung sowie in Kurorten die Kurtaxe.

 

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern unserer Freizeiten wie immer viel Freude, eine gute Erholung und eine gesunde Rückkehr.

 

Wie auch in den vergangenen Jahren haben wir für Sie ein abwechslungsreiches Angebot zusammengestellt.

Material zum Download

Ihr Kontakt zu uns

Caroline Moll
Blumenstraße 9
42853 Remscheid


Tel.: 02191 4911-20

Tel.: 0178 727 027 3

Fax: 02191 26320

E-Mail: c.moll@caritasverbandremscheid.de

Ihr Weg zu uns