DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Ich möchte helfen

Laufen beginnt mit dem ersten Schritt

Es ist ein gutes Gefühl, sich in Bewegung zu setzen. Wir möchten Ihnen auf diesen Seiten einige Schritte aufzeigen, die viel in Bewegung bringen können.

 

Sie können unsere Arbeit durch ehrenamtliches Engagement und auch durch Ihren finanziellen Beitrag unterstützen.

 

Unsere Spenden-Projekte


Der Sterntaler Fonds
Wie schön wäre es, wenn das Glück für Kinder, die in Armut leben, einfach so vom Himmel fiele. Doch so etwas gibt es leider nur in Märchen der Gebrüder Grimm. Mehr...

Der Notgroschen Fonds
„Den Notgroschen Fonds kann ich einsetzen, wenn ich bei einem der von uns betreuten Menschen eine außerordentliche Notlage mitbekomme. Der kaputte Herd zum Beispiel, aber eben auch Fahrtkosten oder Ausgaben durch Krankenhausaufenthalte. Ein üblicher Antrag auf Finanzierungshilfe würde da zu lange dauern“, sagt Caritas-Betreuerin Angela F. Mehr...

Anlassspende
Spenden aus einem besonderen Anlass erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit. Sie feiern Ihren Geburtstag, Ihr Jubiläum oder einen anderen schönen Anlasse im Kreise Ihrer Lieben. Da kommt schnelle die Frage nach dem passenden Geschenk auf. Mehr...

Kondolenzspende
Im Trauerfall entschließen sich immer wieder Menschen dazu, mit einer Kondolenzspende anderen zu helfen.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Mehr...

 

Unsere Spendenkonten

Kreissparkasse Köln
COKSDE33
DE67 3705 0299 0311 0147 69

VR-Bank eG
GENODED1PAF
DE93 3706 2600 3637 0310 14

PAX Bank eG Köln
GENODED1PAX
DE14 3706 0193 0014 3900 14

 

NEU: Sicheres Spenden!

Nutzen Sie unser sicheres Online-Spendenformular und spenden Sie online, unter: spenden.caritas-rheinberg.de


 

 

 

Caritas vor Ort

„Adventszauber“ im Annahaus
15.11.19 - Am 30. November von 16 bis 19 Uhr öffnet der TREFFpunkt Annahaus unter dem Motto „Adventszauber“ seine Türen...

Öffentliche Projektion der Chronik „Antisemitische Vorfälle und Straftaten“ im Garten der Villa Zanders
16.10.19 - Setzen Sie gemeinsam mit uns ein Zeichen gegen Antisemitismus am 9. November 2019, 18 Uhr, Garten der Villa Zanders (Konrad-Adenauer-Platz 1, 51465 Bergisch Gladbach)

Podiumsdiskussion: Inklusion im Vorschulalter
16.10.19 - Die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Rheinisch-Bergischer Kreis hat am 11. Oktober im Ratssaal in Bensberg die Chancen und Teilhabemöglichkeiten von Kindern mit Behinderungen im Vorschulalter auf den Prüfstand gestellt.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum