DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Ehrenamtliche Betreuung 

Bereits bei Einführung des geltenden Betreuungsgesetzes stellte der Gesetzgeber die Führung der Betreuung durch Ehrenamtliche und Familienangehörige in den Vordergrund. Durch ihr Engagement wird der Kerngedanke des Gesetzes verwirklicht, den Betroffenen ein hohes Maß an Selbstbestimmung zu ermöglichen, indem andere Menschen sie persönlich in den Angelegenheiten, die sie nicht eigenständig lösen können unterstützen. Die ehrenamtlichen Betreuer und Angehörigen tragen maßgeblich dazu bei, das Leben von Menschen in bestimmten Lebenssituationen und Problemlagen zu verbessern.

 

So vielschichtig und abwechslungsreich die Betreuungsarbeit ist, stellen sich auch für den „Laien“ in der Betreuungsführung viele Fragen, z.B. zur Berichtserstattung an das Amtsgericht, Fragen zur Rechnungslegung oder Fragen nach weiteren Hilfsangeboten. Auch der Umgang mit anderen Institutionen, z.B. mit Mitarbeitern aus Heimen oder der Kontakt mit dem Betreuten selbst ist immer wieder Thema in unserer Beratung der Ehrenamtlichen.
 

 

Wir unterstützen ehrenamtliche Betreuer in Ihrem Engagement durch

  • individuelle Beratung
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Betreuern
  • Informationen zum Betreuungsrecht
  • Informationen zu verschiedenen Fragen aus dem Betreuungsalltag, z.B.
  • zur Korrespondenz mit Behörden und Institutionen der Erstellung von Jahresberichten und Rechnungslegungen
  • Haftpflicht- und Vermögenshaftpflichtversicherung für Ehrenamtliche (kostenlos)
  • Regelmäßige Fortbildungsangebote (kostenlos)

 

  

Flyer Ehrenamtliche Betreuung 

 

Praxiswissen Betreuungsrecht

Zum Bestellen über den Lambertus-Verlag GmbH

 

Betreuertreffen finden statt am:

  • Donnerstag       26.09.2019
  • Dienstag           19.11.2019

              

um 19 Uhr im Caritashaus, Cederwaldstr. 22, 51465 Bergisch Gladbach

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.kath-betreuungsvereine.de

 

Online-Beratung:

www.caritas.de/onlineberatung/rechtliche-betreuung

 

 

Caritas vor Ort

Öffentliche Projektion der Chronik „Antisemitische Vorfälle und Straftaten“ im Garten der Villa Zanders
16.10.19 - Setzen Sie gemeinsam mit uns ein Zeichen gegen Antisemitismus am 9. November 2019, 18 Uhr, Garten der Villa Zanders (Konrad-Adenauer-Platz 1, 51465 Bergisch Gladbach)

Podiumsdiskussion: Inklusion im Vorschulalter
16.10.19 - Die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Rheinisch-Bergischer Kreis hat am 11. Oktober im Ratssaal in Bensberg die Chancen und Teilhabemöglichkeiten von Kindern mit Behinderungen im Vorschulalter auf den Prüfstand gestellt.

1. Kitabörse Ferrenberg
13.09.19 - Am 29.09.19 von 13 bis 16 Uhr findet die erste Kitabörse in der Kita Ferrenberg statt...

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum