DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Ehrenamtliche Betreuung 

Bereits bei Einführung des geltenden Betreuungsgesetzes stellte der Gesetzgeber die Führung der Betreuung durch Ehrenamtliche und Familienangehörige in den Vordergrund. Durch ihr Engagement wird der Kerngedanke des Gesetzes verwirklicht, den Betroffenen ein hohes Maß an Selbstbestimmung zu ermöglichen, indem andere Menschen sie persönlich in den Angelegenheiten, die sie nicht eigenständig lösen können unterstützen. Die ehrenamtlichen Betreuer und Angehörigen tragen maßgeblich dazu bei, das Leben von Menschen in bestimmten Lebenssituationen und Problemlagen zu verbessern.

 

So vielschichtig und abwechslungsreich die Betreuungsarbeit ist, stellen sich auch für den „Laien“ in der Betreuungsführung viele Fragen, z.B. zur Berichtserstattung an das Amtsgericht, Fragen zur Rechnungslegung oder Fragen nach weiteren Hilfsangeboten. Auch der Umgang mit anderen Institutionen, z.B. mit Mitarbeitern aus Heimen oder der Kontakt mit dem Betreuten selbst ist immer wieder Thema in unserer Beratung der Ehrenamtlichen.
 

 

Wir unterstützen ehrenamtliche Betreuer in Ihrem Engagement durch

  • individuelle Beratung
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Betreuern
  • Informationen zum Betreuungsrecht
  • Informationen zu verschiedenen Fragen aus dem Betreuungsalltag, z.B.
  • zur Korrespondenz mit Behörden und Institutionen der Erstellung von Jahresberichten und Rechnungslegungen
  • Haftpflicht- und Vermögenshaftpflichtversicherung für Ehrenamtliche (kostenlos)
  • Regelmäßige Fortbildungsangebote (kostenlos)

 

  

Flyer Ehrenamtliche Betreuung 

 

Praxiswissen Betreuungsrecht

Zum Bestellen über den Lambertus-Verlag GmbH

 

Betreuertreffen finden statt am:

Dienstag       13.03.2018

Dienstag       22.05.2018

Mittwoch       12.09.2018

Donnerstag   08.11.2018

 

um 19 Uhr im Caritashaus, Cederwaldstr. 22, 51465 Bergisch Gladbach

  

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.kath-betreuungsvereine.de

 

Online-Beratung:

www.caritas.de/onlineberatung/rechtliche-betreuung

 

 

Caritas vor Ort

Caritas mahnt fehlende Sozialwohnungen an
09.05.18 - Fehlender Wohnraum: Mit einem Aktionszimmer ist die Caritas auf die Straße gegangen.

vielfalt. viel wert. veranstaltete Hebborner Lesemarathon
02.05.18 - Am Welttag des Buches veranstaltete das Caritas-Projekt vielfalt. viel wert. den Hebborner Lesemarathon in der GGS an der Odenthaler Straße.

Stimmen Sie ab
27.04.18 - Bei der Aktion "Wir für die Region" der Kreissparkasse Köln macht sich die Caritas RheinBerg für die Senioren stark!

Veranstaltungen

Neue Sprachkurse 2018
Mo, 22.01.18 - Deutsch für Anfänger - German for beginners - Allemand pour debutans - Yeni baslayanlar icin Almanca kursu

Vererben ohne Streit - geht das?
Mi, 12.09.18 - Vererben ist eins der spannendsten und auch strittigsten Familienthemen, was man zum Beispiel daran sieht, dass es eine wachsende Zahl an Erbrechtsanwälten und Mediatoren gibt: Familien überwerfen sich und leben manchmal jahrzehntelang im Streit.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.