DIÖZESAN-CARITASVERBAND | ONLINE-BERATUNGEN | EHRENAMT | CARITAS VOR ORT     

Hilfen für Angehörige suchterkrankter Menschen


Caritas RheinBerg 

Bleiben Sie nicht allein...

 

... mit Fragen zum Suchtmittelkonsum Ihres Angehörigen! 

 

Indviduelle Beratung

Wir bieten Partnern, Eltern, Kindern, Geschwistern und anderen nahe stehenden Personen von suchterkrankten Menschen eine persönliche Beratung.

In Einzelgesprächen können Sie Ihre Fragen zum Umgang mit suchtmittelkonsumierenden Angehörigen beleuchten.

  

Anmeldung unter: 02202/1008-201

 

Gruppenangebot für Angehörige

Bei der Suche nach individuellen Lösungen kann hier der Ideen- und Erfahrungsschatz der Gruppe genutzt werden. Die Gruppe wird von Fachleuten begleitet. Die Treffen finden jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 17:30-19:00 Uhr statt.

 

Der Einstieg in die Gruppe ist, nach einem persönlichen Vorabgespräch, jederzeit möglich.

 

Anmeldung unter: 02202/1008-201


Caritas vor Ort

Neuer Qualifizierungskurs zur Demenzbetreuung vom 17.10.-07.11.2018
13.07.18 - 29. Qualifizierungskurs für Betreuungskräfte „niedrigschwellige Angebote“ für Menschen mit Demenzerkrankungen

Caritas mahnt fehlende Sozialwohnungen an
09.05.18 - Fehlender Wohnraum: Mit einem Aktionszimmer ist die Caritas auf die Straße gegangen.

Stimmen Sie ab
27.04.18 - Bei der Aktion "Wir für die Region" der Kreissparkasse Köln macht sich die Caritas RheinBerg für die Senioren stark!

Veranstaltungen

Neue Sprachkurse 2018
Mo, 22.01.18 - Deutsch für Anfänger - German for beginners - Allemand pour debutans - Yeni baslayanlar icin Almanca kursu

Spendensammlung für Tagestreff beim Netzwerk Wohnungsnot
Mi, 01.08.18 - Unter dem Titel „Streicheleinheiten für die Seele“ lädt Bestattungshaus Pütz & Roth wie jedes Jahr zum Sommerkonzert ein. Wir freuen uns sehr, dass das Netzwerk Wohnungsnot RheinBerg an diesem Abend die Möglichkeit erhält Spenden zu sammeln.

Vererben ohne Streit - geht das?
Mi, 12.09.18 - Vererben ist eins der spannendsten und auch strittigsten Familienthemen, was man zum Beispiel daran sieht, dass es eine wachsende Zahl an Erbrechtsanwälten und Mediatoren gibt: Familien überwerfen sich und leben manchmal jahrzehntelang im Streit.

 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.