DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Caritas Kindertagesstätte Sonnenblume, Burscheid

 

 

 „Behandle die Menschen,

insbesondere die Kinder so,

als wären sie was sie sein sollten und du hilfst ihnen zu werden,

was sie sein könnten.“

J. W. v. Goethe.
 
 

LOGO groß_cmsEhemaliges Kindergartenkind, ca. 4 Jahre

 

 

 

Haupthaus Die Wiesenwichtel
Unser Haupthaus Die Wiesenwichtelgruppe im Pavillon
Der Hof Die Wiese
Unser Außengelände - Hof Unsere Spielwiese



Unser Kurzprofil

Gemeinsam unter einem Dach spielen, lernen und wachsen hier Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt.

Wir arbeiten inklusiv. Dies bedeutet, dass Kinder mit und ohne Behinderungen in unserem Haus willkommen sind und kooperativ betreut, gebildet und gefördert werden. Dabei orientieren wir uns in unserer Arbeit am jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder.

Staatlich anerkannte Erzieher und Erzieherinnen, Sozialpädagoginnen und  Kinderpflegerinnen kümmern sich um die Betreuung, Förderung und Bildung der uns anvertrauten Kinder.

Unser christlicher Erziehungsauftrag orientiert sich an der Lebenswirklichkeit und den Alltagssituationen der Kinder.


Die Entwicklung des Kindes hin zu einer eigenverantwortlichen und im christlichen Sinne gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit ist ein wichtiges Ziel unserer Arbeit.

Wir möchten den Kindern Gottes Schöpfung durch Geschichten, Spiele, Lieder und Anschauungen fühlbar und erlebbar machen.

Wir feiern im Jahresverlauf die anstehenden kirchlichen Feste.

Platzangebot

Die Einrichtung besteht aus fünf Regelgruppen. Bei uns spielen und bilden sich insgesamt ca. 100 Kinder.

Weitere Infomationen über unser Haus, die Gruppen und unser naturnahes Außengelände finden Sie hier >>>


Ausschließlich staatlich anerkannte Erzieherinnen, und eine Kinderpflegerinnen kümmern sich um die Betreuung, Förderung und Bildung der uns anvertrauten Kinder.
Das hauswirtschaftliche Team besteht aus zwei Köchinnen, die im Wechsel täglich frisch das Mittagessen zubereiten. Eine Spülkraft ergänzt das Team.



Konzepte

Wir begleiten, unterstützen und fördern

  • die Entwicklung der Bewegungsfreude
  • den Aufbau eines gesunden Selbstwertgefühls
  • die Entdeckung ihrer Umgebung
  • die Achtung der Schöpfung
  • die musikalische Erziehung
  • die Partizipation der Kinder
  • das Lösen von Konflikten
  • das Entdecken und Erforschen ihrer Welt
  • die Pflege von Freundschaften
  • das problemlösungsorientierte Handeln
    und daraus leiten sich die Ziele für unser pädagogisches Handeln ab.

Das Thema Partizipation hat einen großen Stellenwert in unserer Einrichtung. Einen ausführlichen Bericht hierzu finden Sie hier >>>

Eine Übersicht  unsere gesamten Konzeptionen als PDF Datei zum download finden sie hier >>>


Öffnungszeiten

Wir öffnen unsere Einrichtung Montags bis Freitags bereits um 07:00 Uhr. Die Betreuung der Kinder endet um 17:00 Uhr.

  • Vormittagsplatz (25 Wochenstunden): 7:00 – 11:45 Uhr - 12:00 Uhr
  • Blockplatz (35 Wochenstunden):         7:00 – maximal 14:00 Uhr
  • Tagesplatz (45 Wochenstunden):        7:00 – maximal 17:00 Uhr

Termine

Unsere Schließungszeiten für das aktuelle Kindergartenjahr, sowie weiter Termine der Einrichtung findet Sie hier >>>

Bürozeiten

Wir sind für Sie Montags bis Freitags von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr erreichbar. Für Anmeldungen oder ausführliche Gespräche vereinbaren wir gerne mit Ihnen einen Termin.

Weitere Infomationen sowie "Unsere Vision des Kindergartens von morgen..." finden Sie hier >>>

Weitere Informationen

  • Sie finden diese und andere Kindertagesstätten in Katholischer Trägerschaft auch im Informationsportal der katholischen Tageseinrichtungen für Kinder im Erzbistum Köln unter der Internetadresse: www.katholische-kindergaerten.de.
    Den direkten Link zu unserer Internetseite im KITA-Portal finden Sie hier >>>
  • Die Internetpräsenz des FÖRDERVEREINS "Kindergarten Sonnenblume Hilgen e.V." finden Sie hier >>>

 

BFD / FSJ

Im Bereich des Bundesfreiwilligendienstes oder dem Freiwilligen Sozialen Jahr erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Betreuung von Kindern unter 3 Jahren
  • Verrichtung aller im Tagesablauf anfallenden Tätigkeiten, wie Wickeln, Hilfe beim Essen, An- und Auskleiden sowie pädagogische und kreative Beschäftigung

Die Info über freie Stellen finden Sie hier >>>

 

Weitere Informationen zum BFD/FSJ finden sie hier >>>

Caritas vor Ort

Neuer Qualifizierungskurs zur Demenzbetreuung vom 17.10.-07.11.2018
13.07.18 - 29. Qualifizierungskurs für Betreuungskräfte „niedrigschwellige Angebote“ für Menschen mit Demenzerkrankungen

Caritas mahnt fehlende Sozialwohnungen an
09.05.18 - Fehlender Wohnraum: Mit einem Aktionszimmer ist die Caritas auf die Straße gegangen.

Stimmen Sie ab
27.04.18 - Bei der Aktion "Wir für die Region" der Kreissparkasse Köln macht sich die Caritas RheinBerg für die Senioren stark!

Veranstaltungen

Neue Sprachkurse 2018
Mo, 22.01.18 - Deutsch für Anfänger - German for beginners - Allemand pour debutans - Yeni baslayanlar icin Almanca kursu

Spendensammlung für Tagestreff beim Netzwerk Wohnungsnot
Mi, 01.08.18 - Unter dem Titel „Streicheleinheiten für die Seele“ lädt Bestattungshaus Pütz & Roth wie jedes Jahr zum Sommerkonzert ein. Wir freuen uns sehr, dass das Netzwerk Wohnungsnot RheinBerg an diesem Abend die Möglichkeit erhält Spenden zu sammeln.

Vererben ohne Streit - geht das?
Mi, 12.09.18 - Vererben ist eins der spannendsten und auch strittigsten Familienthemen, was man zum Beispiel daran sieht, dass es eine wachsende Zahl an Erbrechtsanwälten und Mediatoren gibt: Familien überwerfen sich und leben manchmal jahrzehntelang im Streit.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum