DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Wer klug ist, sorgt vor...

6. Januar 2020;

v.l.n.r.: Christoph Manderfeld und Maria Braun vom SkF e.V Leverkusen zusammen mit Annelie Hammes vom Caritas-RheinBerg-Betreuungsverein
v.l.n.r.: Christoph Manderfeld und Maria Braun vom SkF e.V Leverkusen zusammen mit Annelie Hammes vom Caritas-RheinBerg-Betreuungsverein

Unter diesem Titel steht seit vielen Jahren die monatliche Sprechstunde im Bürgerhaus Kürten durch den Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen Kreis e.V.


Jeder von uns kann durch Krankheit oder Unfall in die Situation kommen, dass er jemanden braucht, der ihn rechtlich vertreten kann. Über die Möglichkeiten, Vorsorge zu treffen im Rahmen von Vorsorgevollmacht, Betreuungs- oder Patientenverfügung, wird in der Sprechstunde informiert und individuell beraten.


Nach über 15 Jahren hat der Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen Kreis e.V. den Stab für das Beratungsangebot an den Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Leverkusen übergeben. Maria Braun, langjährige Vereinsbetreuerin im SkF Leverkusen, berät ab Januar 2020 wie gewohnt, jeweils am 2. Dienstag im Monat in der Zeit von 9 bis 12 Uhr zu Vorsorgeregelungen im Bürgerhaus der Gemeinde Kürten, Karl-Heinz-Stockhausen Platz 1.


Termine für die Beratung können unter 02171/4903-0 vereinbart werden.

Datei-Anhänge:
 

Caritas vor Ort

mit kreativen Gute-Laune-Ideen ...
06.04.20 - Caritas-Kita „Ferrenberg“ in Bergisch Gladbach versorgt Pänz während kitafreier Zeit mit kreativen Gute-Laune-Ideen ...

Der Kita-„Corona-Ferien“-Newsletter
03.04.20 - Caritas-Kita „Sonnenblume“ in Burscheid steht mit kreativen digitalen Angeboten während kitafreier Zeit mit Kindern in regem Austausch ...

Caritas RheinBerg nach wie vor für Mitmenschen im Einsatz
20.03.20 - Viele Dienste und Einrichtungen des Verbandes werden selbstverständlich weitergeführt ....

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum