DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     

Fahnenaktion „frei leben ohne Gewalt“

29. Oktober 2020;

 

Am 25. November wird die Fahne vor dem Caritashaus in der Cederwaldstraße wieder wehen, um auf den Internationalen Aktions- und Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ aufmerksam zu machen. In jedem Jahr wird der Fokus auf ein Thema gelegt, bei dem Gewalt gegen Frauen sichtbar wird, um die Öffentlichkeit zu sensibilisieren und ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen. In 2020 wird unter dem #meinherzgehörtmir– Gegen Zwangsverheiratung und Frühehen auf das Problem aufmerksam gemacht.

 

Weitere Informationen hier:

https://www.frauenrechte.de/unsere-arbeit/aktionen/fahnenaktion/hintergrund

  

 

Caritas vor Ort

Senioren-begegnungsstätten geschlossen
06.11.20 - MITTENDRIN und TREFFpunkt Annahaus schließen ihre Türen bis zum 30. November...

LET’S TALK ABOUT RACISM
03.11.20 - Nicht nur in Lockdown-Zeiten ein ideales Angebot: digitale Veranstaltungsreihe der Caritas RheinBerg

Fahnenaktion „frei leben ohne Gewalt“
29.10.20 - Ende November wird die Fahne vor dem Caritashaus wieder wehen...

Corona - auch zwei Kitas der Caritas RheinBerg betroffen
04.10.20 - Infektionszahlen im Rheinisch-Bergischen Kreis steigen – auch zwei Kitas der Caritas RheinBerg betroffen

Ehrenamtliche Helfer_innen / Demenz-begleiter_innen gesucht!
08.09.20 - Wir suchen Sie für das Caritas Projekt STUNDENWEISE...

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.