Heilpädagogische Tagesstätte St. Egilhard Elsdorf

St_Egilhard_AS (c) Adobe Stock

In der Heilpädagogischen Tagesstätte der Caritas St. Egilhard finden Kinder mit Entwicklungsverzögerungen sowie geistigen, körperlichen oder Mehrfachbehinderungen eine umfassende Betreuung und Förderung. Sie sollen dazu angeleitet und befähigt werden, aktuelle und zukünftige Lebenssituationen mit größtmöglicher Selbständigkeit zu bewältigen.

Neben der Entfaltung geistiger und körperlicher Fähigkeiten werden Selbstwertgefühl und positives Sozialverhalten aufgebaut. Auch verbale und nonverbale Ausdrucksmöglichkeiten werden trainiert und ein Raum für religiöses Erleben geschaffen.

Darüber hinaus werden therapeutische Maßnahmen durch eine Logopädin und eine Motopädin durchgeführt. Externe Kräfte bieten zusätzlich Krankengymnastik an.

Das Einzugsgebiet der Heilpädagogischen Tagesstätte umfasst die Gemeinde Elsdorf, Stadt Bedburg und Stadtteile von Bergheim und Kerpen. Es wird ein Fahrdienst angeboten.

 

Platzangebot:

In dieser Form der liebevollen und qualifizierten Förderung können 16 Kinder im Vorschulalter in zwei Ganztagesgruppen betreut werden.

Öffnungszeiten und Ferien

Montag bis Freitag: 7:30 – 16:00 Uhr

Bürozeiten
Montag bis Freitag: 14:30 - 16:00 Uhr

Geschlossen
- 3 Wochen in den Sommerferien
- zwischen Weihnachten und Neujahr

Kontakt

Einrichtungsleitung

Claudia Kretschmann
Desdorfer Str.16
50189 Elsdorf

Ihr Weg zu uns

Aktuelles // News

„Es geht hier um Menschen“

13. November 2018 12:12
Hürth - 86 Mitarbeiter haben in der Zeit zwischen dem 1. Mai und dem 30. September 2018 beim Caritasverband Rhein-Erft ihren Dienst angetreten. ...
Weiter lesen

Suchterkrankung: Hilfe per Telefon und Chat

9. November 2018 13:16
Rhein-Erft-Kreis - Der Missbrauch von Alkohol- und Medikamenten kann viele Ursachen haben. ...
Weiter lesen

Kommunikationshürden auf kreative Weise überwinden

8. November 2018 11:23
Erftstadt - Gerade Kindern von psychisch- und suchterkrankten Eltern fällt es oft schwer, offen über ihre Gefühle zu sprechen. ...
Weiter lesen