Caritas-Flüchtlings- und Migrationsberatung

Migrationsberatung (c) Caritasverband Rhein-Erft

Menschen mit Migrationshintergrund, Flüchtlinge, Asylbewerber und Spätaussiedler, die oft nicht in die Gesellschaft integriert sind, erhalten bei der Caritas Rat und Hilfe.

Seit 1994 arbeitet der Fachdienst darauf hin, ehrenamtliche Initiativen in den Pfarreien in Gang zu setzen und Einzelberatungen anzubieten. Wichtig bei dieser Arbeit ist die Integration der Migranten. Ziel von Integration ist es, den Menschen eine umfassende selbstbestimmte wirtschaftliche, soziale, kulturelle, rechtliche und politische Teilhabe am Leben in Deutschland zu ermöglichen.

Aufgrund des Zuwanderungsgesetzes wird seit 1.1.2005 die Durchführung von Migrationserstberatung (MEB) gefordert. Aufgabe ist es, den Integrationsprozess gezielt zu initiieren, zu steuern und zu begleiten. Die Erstberatung richtet sich an erwachsene Neuzuwanderer. Durch eine gezielte Einzelfallbegleitung können die Potenziale der Zuwanderer ermittelt und passgenaue Integrationsmaßnahmen zusammengestellt werden.

Die Caritas bietet Beratung und Information zu folgenden Themen:

  • Deutsche Sprache 
  • Schule und Ausbildung 
  • Beruf und Arbeit 
  • Ehe, Partnerschaft und Familie 
  • Zusammenleben und Freizeit 
  • Aufenthaltsstatus 
  • Behörden und Einrichtungen

 

Welche Leistungen bietet der Migrationsdienst darüber hinaus?

  • Clearing
  • Beratung im Integrationsprozess 
  • Sozialpädagogische Begleitung 
  • Krisenintervention 
  • Sprach- und Orientierungskurse 
  • Vermittlung von Fachwissen 
  • Initiierung und Ausbau von Vernetzung 
  • Sozialraumorientierte Arbeit 
  • Initiierung und Begleitung von interkulturellen Öffnungsprozessen 
  • Arbeit mit Ehrenamtlichen 
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Kontakt zu uns

Silvia-Hackl-DSC_5047q-Fach (c) Caritas Rhein Erft

Fachdienst für Integration und Migration Migrationsberatungsstelle, Vermittlung Integrationslotsen in Hürth Caritas-Kreisgeschäftsstelle

Ansprechpartnerin in Hürth und Bergheim (Sprechstunde Bergheim jeweils Freitag von 8 bis 12 Uhr)

Silvia Hackl
Reifferscheidstr. 2-4
50354 Hürth
Marianne Kader DSC_5091q Fachdienst für Integration und Migration Hürth (c) Cartiasverband Rhein-Erft

Fachdienst für Integration und Migration Migrationsberatungsstelle, Vermittlung Integrationslotsen in Hürth Caritas-Kreisgeschäftsstelle

Ansprechpartnerin in Hürth

Marianne Kader
Reifferscheidstr. 2-4
50354 Hürth

Ihr Weg zu uns

Aktuelles // News

Verein Haus und Grund spendet an Caritas-Stiftung

17. Januar 2019 11:35
Kerpen - Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk hat die Caritas-Stiftung Rhein-Erft jetzt erhalten. ...
Weiter lesen

Fortbildung: Pflege trifft Humor

30. November 2018 10:22
Bergheim - Immer wieder drang lautes Lachen aus den vier Workshop-Räumen im Bergheimer Anton-Heinen-Haus. ...
Weiter lesen

"Alkoholmissbrauch ist eine Familienerkrankung"

23. November 2018 11:22
Rhein-Erft-Kreis - Wie können Abhängige Wege aus der Sucht finden und ihr Verhalten dauerhaft ändern? ...
Weiter lesen