Wohnen mit Service

181203_CVRE_Bringservice (c) Adobe Stock

So viel Selbstständigkeit wie man will, so viel Service wie man braucht

Mit fortschreitendem Alter wird das Thema Versorgungssicherheit in der eigenen Wohnung immer wichtiger. Beim Wohnen mit Service der Caritas kann man sich den Alltag durch verschiedene Dienstleistungen erleichtern lassen - ohne dabei seine Selbstständigkeit einzuschränken. Je nach Einrichtung und Wunsch werden Mahlzeiten-, Pflegedienste, Reinigungsservice oder auch Freizeitaktivitäten angeboten. Dennoch gibt es abgeschlossene, individuelle und barrierefrei Wohnräume. Kontakt zu Ansprechpartnern vor Ort, die beraten und informieren können, gibt hier direkt auf der Seite. Einige Wohnanlagen bieten darüber hinaus auch Gemeinschaftsräume, die Platz zu einem Schwätzchen und zur gemeinsamen Freizeitgestaltung bieten.

Caritas-Seniorenresidenz St. Johannes in Elsdorf

Die Seniorenresidenz beinhaltet 31 Mietappartements mit Größen zwischen 35 und 55 Quadratmetern. Diese sind mit mit Küchenzeile, Terasse/Balkon, barrierefreiem Duschbad/WC und einem Anschluss an das 24-Stunden-Notrufsystem ausgestattet. Die Residenz verfügt zudem über eine gepflegte Gartenanlage, Dachterasse sowie eine Cafeteria als Gemeinschaftsraum für Feiern.

 

Beratungs- und Serviceleistungen:

  • Reinigung und Pflege der Gemeinschaftsanlagen und Einrichtungen
  • Unterstützung bei der Alltagsbewältigung und Freizeitgestaltung
  • Gemeinsame Aktivitäten zu bestimmten Anlässen auf Wunsch
  • Vermittlung von unterstützenden Angeboten wie Mahlzeitendienst, hauswirtschaftlichen und pflegerischen Hilfen sowie handwerklichen Dienstleistungen

Die Preise gibt es auf Anfrage.

 

Caritas-Seniorenresidenz St. Johannes
Ansprechpartnerin Anita Schlösser
Randerathstr. 1
50189 Elsdorf
Telefon: 02274-93 84 855
Fax:      02274-93 84 856
E-Mail: Anita.schloesser@caritas-rhein-erft.de

Johannishaus am Seniorenzentrum Pulheim

Das Johannishaus beinhaltet elf Mietwohnungen mit Größen zwischen 30 und 66 Quadratmeter.


Serviceleistungen:

  • Wohnungsreinigung
  • Wäschepflege
  • Verpflegung auf Wunsch
  • Nutzung von Gemeinschaftseinrichtungen wie Bücherei, Gymnastikraum, Cafeteria, Kapelle

Die Preise gibt es auf Anfrage.

 

Kontakt: Über Caritas Seniorenzentrum Pulheim

Steinstr. 19
50259 Pulheim

Telefon: 02238-807-0
Fax:      02238-807
E-Mail: Seniorenzentrum-pulheim@caritas-rhein-erft.de

Caritas-Seniorenzentrum St. Ulrich in Kerpen-Sindorf

(Voraussichtliche Eröffnung im Frühjahr 2020)

Neben dem Caritas-Seniorenzentrum entstehen zwei Gebäude mit 24 Mietappartements mit Größen von 55 bis 80 Quadratmeter.

Serviceleistungen:

  • hauswirtschaftliche Betreuungsleistungen
  • direkte Anbindung an das Seniorenzentrum St. Ulrich.

Die Preise gibt es auf Anfrage.

 

Wohnen mit Service St. Ulrich
Ansprechpartner: Thomas Wüstenhagen
Heppendorfer-Straße
50170 Kerpen
Telefon: 02233-7990-9153
Fax:      02233-7990-9173
E-Mail: wuestenhagen@caritas-rhein-erft.de

Weitere Wohnobjekte

Neben dem Wohnen mit Service bietet der Caritasverband an verschiedenen Standorten im Rhein-Erft-Kreis das Wohnen in sogenannten Altenwohnungen an. Diese Wohnungen sind seniorengerecht ausgestattet.

Altenwohnungen in Kerpen

In Kerpen ist der Caritasverband Träger von 14 seniorengerechte Mietwohnungen ohne weitere Serviceleistung.

Die Preise gibt es auf Anfrage.

 

Altenwohnungen in Kerpen
Ansprechpartnerin Marlene Breuer
Schulstr. 9-11
50170 Kerpen
Telefon: 02233-7990-9165
Fax:      02233-7990-9173
E-Mail: breuer@caritas-rhein-erft.de

Altenwohnungen am Sebastianusstift in Hürth-Gleuel

In Hürth-Gleuel verfügt der Caritasverband über fünf Mietwohnungen für Senioren ohne weitere Serviceleistung.

Die Preise gibt es auch hier auf Anfrage.

 

Altenwohnungen am Sebastianusstift
Kontakt über Caritas-Seniorenzentrum Sebastianusstift
Am Klostergarten 8-12
50354 Hürth-Gleuel
Telefon: 02233-3963-0
Fax:      02233-31080
E-Mail: Seniorenzentrum-sebastianusstift@caritas-rhein-erft.de

Ihr Weg zu uns

Aktuelles // News

Fortbildung: Pflege trifft Humor

30. November 2018 10:22
Bergheim - Immer wieder drang lautes Lachen aus den vier Workshop-Räumen im Bergheimer Anton-Heinen-Haus. ...
Weiter lesen

"Alkoholmissbrauch ist eine Familienerkrankung"

23. November 2018 11:22
Rhein-Erft-Kreis - Wie können Abhängige Wege aus der Sucht finden und ihr Verhalten dauerhaft ändern? ...
Weiter lesen

„Es geht hier um Menschen“

13. November 2018 12:12
Hürth - 86 Mitarbeiter haben in der Zeit zwischen dem 1. Mai und dem 30. September 2018 beim Caritasverband Rhein-Erft ihren Dienst angetreten. ...
Weiter lesen