Die Caritaspastoral

180123_Labyrinth04 - Norbert Liebertz_hp (c) Norbert Liebertz

Die Caritaspastoral ist ein Angebot des Caritasverbandes Rhein-Erft für Mitarbeitende aller Ebenen und Aufgabenfelder. Sie unterstützt Mitarbeitende dabei, Glaube und Spiritualität, Pastoral und Ethik, christliche Theologie und interreligiöse Fragestellungen im beruflichen Handeln zu entdecken, für sich und mit Blick auf Klienten zu analysieren und weiterzuentwickeln. Dazu schafft die Caritaspastoral des Verbandes Räume für Mitarbeitende, um diese Themen zu reflektieren.

 

Dies geschieht unter anderem durch:

  • Fortbildungsangebote wie:
    • Mit dem Glauben unterwegs
    • Dem Glauben eine Gestalt geben
    • "Mein Gott, wie siehst du aus?"
    • Liebe deinen Nächsten - wie dich selbst!
    • Forum "Pflege und Spiritualität"
  • Team-Fortbildungen und -begleitungen
  • Projekte wie:
    • "aus-zeit" - Der etwas andere Bildschirmschoner
    • Glaube(n) mit Bodenhaftung – Impulse aus der Praxis für die Praxis
    • Ehrenamt begleitet im Glauben
    • Film: "Warum beten Sie?"
  • Möglichkeit zum seelsorglichen Gespräch 
  • Ethikrat

Eine Aufgabe der Caritaspastoral ist es auch, über den alltäglichen Tellerrand zu schauen. Ein Beispiel dafür ist das Forum des Caritasverbandes für den Rhein-Erft-Kreis für Mitarbeitende in der Pflege zum Thema „Pflege und Spiritualität – jetzt auch digital“.

Digitale Medien auch in der Pflege zu nutzen, kann eine Bereicherung für viele Klienten sein. Dieses Video will dazu ermutigen, in Pflege und Spiritualität digitale Wegen zu gehen. Beispielhaft stellt es einige Anwendungsmöglichkeiten vor.

 

Brigitte Saviano Referentin für Caritaspastoral Kreisgeschäftsstelle

Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e. V.

Dr. Brigitte Saviano, Referentin für Caritaspastoral

Reifferscheidstr. 2-4

50354 Hürth 

Ihr Weg zu uns

Aktuelles // News

Goldene und Silberne Ehrennadeln verliehen

22. März 2019 13:50
Pulheim - Für 30- beziehungsweise 25-jährige Mitarbeit im Caritas-Seniorenzentrum Pulheim wurden jetzt Francis Vattakuzhiyil, Irene Leder, ...
Weiter lesen

Fragen von Pflegegraden bis zur Tagespflege

15. März 2019 11:08
Hürth - Im Alter länger zuhause leben – das wünschen sich immer mehr Menschen. ...
Weiter lesen

Länger im Alter zuhause leben: Info-Aktion per Telefon und Chat

6. März 2019 10:00
Rhein-Erft-Kreis - Immer mehr Menschen wünschen sich, im Alter möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebung leben zu können. ...
Weiter lesen