Caritas feiert langjährige Mitarbeiter

25.09.18 14:17
Kaspar Mueller-Brinkmann
180920_Jubilare_Kreisgeschäftsstelle_hp (c) Alois Müller

Hürth – Ehrungen beim Caritasverband Rhein-Erft: Bei einer Jubilarfeier in der Kreisgeschäftsstelle Hürth wurden langjährige Mitarbeiter für ihr Engagement ausgezeichnet. Gefeiert wurden unter anderem Helmut Schmidt (30 Jahre), Fachbereichsleiter Personalwesen, Marianne Kader, Flüchtlings- und Migrationsberatung, sowie Inge Rheinbach, Lehrerin für Pflegeberufe im Caritas-Fachseminar Altenpflege (beide 25 Jahre).

„Wir danken Ihnen für Ihr langanhaltendes und nicht nachlassendes Engagement für den Verband“, betonte Vorstandsvorsitzender Peter Altmayer bei der Feier. Der heutige Personalleiter Schmidt, habe von den geehrten Jubilaren dabei die größten Veränderungen im Verband miterlebt und mitgestaltet. Als dieser im Jahr 1993 anfing, arbeiteten gerade einmal 700 Mitarbeiter bei der Caritas im Rhein-Erft-Kreis. Zudem gab es lediglich vier Seniorenzentren. Diese Zahlen haben sich inzwischen mehr als verdoppelt (1.600 Mitarbeiter, neun Seniorenzentren).

Seinen Dank sprach auch Vorstandsmitglied Heinz-Udo Assenmacher aus. Die Geehrten seien vor allem wegen ihrer kollegialen, verbindlichen und hilfsbereiten Art im Verband sehr beliebt.

Ebenfalls geehrt wurden Dorothea Böcker (15 Jahre) von der Caritas-Beratungsstelle in Wesseling und Sachbearbeiterin Seniorenreisen und Michael Scharth (20 Jahre) aus dem Bereich Finanzbuchhaltung.

 

+++++++++++

 

Der Caritasverband Rhein-Erft-Kreis e. V. ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Neun Seniorenzentren betreibt der Verband im Kreisgebiet. Mit über 1.600 Mitarbeitenden gehört er zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Erft-Kreis. Hinzu kommen rund 1.000 Ehrenamtler. Damit ist der Caritasverband zugleich der größte Wohlfahrtsverband im Rhein-Erft-Kreis.

 

Bildzeile:

Gratulanten und anwesende Geehrte bei der Jubilarfeier des Caritasverbandes in Hürth (v.l.n.r.): Vorstandsvorsitzender Peter Altmayer, Dorothea Böcker, Beratungsstelle Wesseling, Michael Scharth, Finanzbuchhaltung, Helmut Schmidt, Fachbereichsleiter Personalwesen, Inge Rheinbach, Fachseminar für Altenpflege, und Vorstandsmitglied Heinz-Udo Assenmacher.

 

Foto: Alois Müller/Abdruck honorarfrei

Downloads Presse

Wir bei Facebook

Pressekontakt

Kaspar-Müller-Bringmann

Caritasverband
für den Rhein-Erft-Kreis e.V.
Pressestelle

Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher

Reifferscheidstr. 2-4
50354 Hürth

Telefon: +49 (2233) 7990 9900
Telefax: +49 (2233) 7990 9901

E-Mail
presse@caritas-rhein-erft.de