Caritasverband kooperiert mit AOK Rhein-Erft

13.03.18 11:33
Kaspar Mueller-Brinkmann
180228_Koop_AOK_CVRE_hp (c) Alois Müller

Hürth – Der Caritasverband Rhein-Erft erhält Unterstützung in digitaler Form: Ab sofort stellt die AOK Rhein-Erft-Kreis – Euskirchen dem Verband ein hochwertiges Schulungsportal für Fachkräfte kostenlos zur Verfügung. Die sogenannte „Pflege-Mediathek“ richtet sich an Schulungsverantwortliche in Pflegeeinrichtungen.

„Die Pflegemediathek wird unsere Angebote in Aus-, Fort- und Weiterbildung bereichern“, freute sich Marita Menzel-Kollenberg, Leiterin des Fachseminars für Altenpflege der Caritas in Hürth, bei der offiziellen Übergabe. Das Schulungsportal des AOK-Verlags wurde gemeinsam mit Pflegeexperten entwickelt und bietet fachlich fundierte, didaktische und multimedial aufbereitete Schulungsmodule an, die direkt eingesetzt werden können.

Die Module beinhalten Pflege- und Präventionsthemen. Nutzen können das neue Angebot das Fachseminar für Altenpflege und die zum Verband gehörenden stationären Einrichtungen der Altenpflege.

 

+++++++++++

 

Der Caritasverband Rhein-Erft-Kreis e. V. ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Neun Seniorenzentren betreibt der Verband im Kreisgebiet. Mit über 1.600 Mitarbeitenden gehört er zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Erft-Kreis. Hinzu kommen rund 1.000 Ehrenamtler. Damit ist der Caritasverband zugleich der größte Wohlfahrtsverband im Rhein-Erft-Kreis.

 

Bildzeile:

Unterstützung für den Caritasverband Rhein-Erft: Die AOK Rhein-Erft-Kreis – Euskirchen, im Bild Geschäftsstellenleiterin Gerda Schwerger (links), stellt dem Verband ein neues Lernprogramm zur Pflege kostenlos zur Verfügung. Marita Menzel-Kollenberg, Leiterin des Fachseminars für Altenpflege der Caritas, freut sich über die Kooperation.

 

Foto: Alois Müller/Abdruck honorarfrei

Downloads Presse

Wir bei Facebook

Pressekontakt

Kaspar-Müller-Bringmann

Caritasverband
für den Rhein-Erft-Kreis e.V.
Pressestelle

Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher

Reifferscheidstr. 2-4
50354 Hürth

Telefon: +49 (2233) 7990 9900
Telefax: +49 (2233) 7990 9901

E-Mail
presse@caritas-rhein-erft.de