Ehrenamt für Menschen mit Fernweh

04.09.18 10:41
Kaspar Mueller-Brinkmann
180904_Begleiter_Reise_hp (c) Caritasverband Rhein-Erft

Rhein-Erft-Kreis – Für seine Seniorenreisen sucht der Caritasverband Rhein-Erft ehrenamtliche Helfer. Allen, die sich gerne für ältere Menschen engagieren, bietet der Verband eine kostenlose Qualifizierung an. Die zugehörige Informationsveranstaltung ist am Freitag, 21. September 2018, von 15 bis 16.30 Uhr, im Caritassaal der Kreisgeschäftsstelle, Reifferscheidstraße 2-4 in Hürth. Bis zum 15. September ist eine Anmeldung möglich.

Urlaub vom Alltag, Kraft tanken, Ruhe und Erholung genießen, Land und Leute kennenlernen – dafür sind die Seniorenreisen der Caritas da. Doch für den reibungslosen Verlauf braucht es engagierte Unterstützung. Die Caritas sucht Menschen, die gut zuhören und organisieren können und sich gerne für Senioren einsetzen. Bei der Informationsveranstaltung werden die Inhalte der vierteiligen Qualifizierung, wie etwa die Reiseübernahme und Fahrtvorbereitung, persönliche und fachliche Planung, der Umgang mit Gruppen, Gruppenansagen, Zeit- und Konfliktmanagement vorgestellt.

Unabhängig davon sucht der Caritasverband examinierte Pflegekräfte für die Pflegefahrten des Verbandes. Zu Ihren Aufgaben wird es gehören, die pflegebedürftige Reisende vor Ort zu betreuen. Examinierte wie ehrenamtliche Kräfte zahlen bei den Fahrten keine Reisekosten und erhalten stets eine kleine Aufwandsentschädigung.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es bei Katrin Stelzmann unter der Telefonnummer 02233 – 79 90 91 60 oder per Mail unter stelzmann@caritas-rhein-erft.de.

 

+++++++++++

 

Der Caritasverband Rhein-Erft-Kreis e. V. ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Neun Seniorenzentren betreibt der Verband im Kreisgebiet. Mit über 1.600 Mitarbeitenden gehört er zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Erft-Kreis. Hinzu kommen rund 1.000 Ehrenamtler. Damit ist der Caritasverband zugleich der größte Wohlfahrtsverband im Rhein-Erft-Kreis.

Downloads Presse

Wir bei Facebook

Pressekontakt

Kaspar-Müller-Bringmann

Caritasverband
für den Rhein-Erft-Kreis e.V.
Pressestelle

Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher

Reifferscheidstr. 2-4
50354 Hürth

Telefon: +49 (2233) 7990 9900
Telefax: +49 (2233) 7990 9901

E-Mail
presse@caritas-rhein-erft.de