„Winternothilfe“ des Landes NRW und „Bring Dich Ein“ der Firma Globetrotter Köln treffen beim SKM zusammen

01.04.20 10:21
SMK Rhein-Erft

Dank der finanziellen Mittel, die das Ministerum für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen zur Verfügung gestellt hat, konnte der SKM nützliche Gegenstände für die Menschen, die sich in der Wohnungslosigkeit befinden, beschaffen. Es wurden Isomatten, Rucksäcke, Schlafsäcke, Kopflampen, Thermoskannen und vieles mehr gekauft. Besonders wichtig war dem SKM, dass die angeschafften Gegenstände zweckmäßig sind und, da sie sehr strapaziert werden und eine gute Qualität aufweisen. Die Mitarbeiter von "Globetrotter" in Köln standen bei der Anschaffung nicht nur helfend und beratend zur Seite. Da es um das Landesprojekt "Bring dich ein" ging, gab es noch einen Preisnachlass bei den benötigten Gegenständen. Die Lieferung der Materialien in die Fachberatungsstelle Frechen übernahm die Firma Globetrotter. Die angeschafften Kältehilfe-Materialien werden auf die drei Fachberatungsstellen in Bergheim, Frechen und Wesseling verteilt und dort an die bedürftigen Klienten ausgehändigt.