Suchen & Finden

 

Mehr Lenkung, mehr Förderung, mehr Transparenz
28.03.2017 - Bündnis "Wohnen im Rhein-Sieg-Kreis" fordert eine aktivere Wohnungsmarkt-Politik
50 Jahre für die Menschen unterwegs
11.05.2018 - Caritasverband Rhein-Sieg e.V. feierte mit geladenen Gästen Geburtstag
Haus Hildegard: Bewährtes Zuhause in neuem Gebäude
19.04.2018 - Wohnhaus für Menschen mit geistiger Behinderung in Rheidt wird neben historischem Altbau neu errichtet
Zauberwerk
04.04.2018 - Unter Anleitung einer Schneiderin beginnt das Upcycling-Projekt "Zauberwerk" an der Nähmaschine: Aus Sweaties werden Rucksäcke, aus Küchenhandtüchern Kosemetikbeutel...
Palmzweige mit Kartengruß
29.03.2018 - Weihbischof Ansgar Puff und Patientinnen und Patienten der Caritas-Pflegestation Troisdorf freuen sich über Palmzweige der KfD-Frauen.
Wohnen für alle
01.03.2018 - Wohlfahrtsverbände laden für Mittwoch, 6. Juni 2018, zum Fachtag "Anforderungen an den Wohnungsmarkt im Rhein-Sieg-Kreis" ein.

Arm, aber nicht hilflos?!

23. August 2017; Dörte Staudt

Armut ist ein unerwünschtes gesellschaftliches Phänomen und ein Zustand, den wir schnell mit Mangel, Defizit, Scheitern, Unfähigkeit, Ohnmacht verbinden. Das birgt die Gefahr, von Armut betroffene Menschen auf diese oder ähnliche Attribute zu reduzieren und sie nicht mehr als Individuen zusehen, die – wie jeder Mensch – Stärken und Fähigkeiten haben, mit denen sie die Herausforderungen ihres Lebens meistern. Mit unserem Seminar laden wir anhand konkreter Beispiele zu einem Perspektivwechsel ein: Nämlich in der Begegnung mit Rat und Hilfe suchenden Menschen deren Kompetenzen und Lösungsansätze in den Blick zu nehmen, bewusst zu machen und positiv zu nutzen.

Veranstalter: Caritasverband Rhein-Sieg e.V. Veranstalter: Caritasverband Rhein-Sieg e.V. 

Ort: Haus der Caritas, Wilhelmstraße 155-157, Siegburg

Zeit: Mittwoch, 27. September 2017, 9.30 – 12.30 Uhr

Leitung: Claudia Gabriel und Annegret Kastorp, Fachberaterinnen für Gemeindecaritas

Anmeldung:

Bis 20. September 2017 bei C.Gabriel unter  0 22 41 . 12 09-307 

(E-Mail: claudia.gabriel@caritas-rheinsieg.de)

A. Kastorp unter 0 22 25 . 99 24 20

(E-Mail: annegret.kastorp@caritas-rheinsieg.de)

Die Teilnahme ist kostenlos. 

Zurück