Suchen & Finden

 

Märchen-Abend: Das goldene Birkenzweiglein
07.11.2018 - Eine gemeinsame Veranstaltung des Caritasverbandes Rhein-Sieg e.V., des Verlags "Ohrenkuss" sowie der Buchhandlung Remmel: Märchenerzählerinnen lassen uns teilhaben an Texten von Achim Priester aus dem Buch „Das goldene Birkenzweiglein“. 
Gründung eines ZWAR-Netzwerkes in Siegburg
06.11.2018 - Zwischen Arbeit und Ruhestand, kurz ZWAR, so heißen Netzwerke, die es seit inzwischen 13 Jahren in Hennef, seit kürzerem in Lohmar, Sankt Augustin oder Much gibt und nun auch in Siegburg geben soll.
Die Trommel ruft zum Tanz
20.09.2018 - Zum Trommelkurs laden Dietmar Dietrich und Dr. Helene Müller-Speer in das Haus Nazareth ein.
Starke Menschen in Bornheim
20.09.2018 - Ausstellung im Bornheimer Rathausfoyer: Renommierter Fotograf porträtiert mit großem Einfühungsvermögen Menschen aus vielen Nationen, deren Heimat heute Bornheim ist. Ihre Statements schärfen den Blick auf den Einzelnen, auf Menschen, deren Fähigkeiten und Stärken zu einer gelingenden Gesellschaft beitragen.
Mit Sprache die Welt entdecken
20.09.2018 - CariNest in Meckenheim  nimmt am Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ teil
Baustellenfest
31.08.2018 - Zur "Halbzeit" der Bauarbeiten, dem Staub und Lärm zum Trotz, laden Bewohnerinnen und Bewohner für Freitag, 12. Oktober 2018, zum Baustellenfest.

Frauen in der Geschichte

3. Juli 2018; Dörte Staudt

die Bilder der Malerin Frida Kahlo kennen viele Menschen, wie sehr die Mexikanerin jedoch in ihren Arbeiten körperliche und seelische Schmerzen verarbeitet hat, ist dagegen weniger bekannt. Am Donnerstag, 5. Juli 2018, 19 bis 21.30 Uhr lädt die Caritas-Fachdienstleiterin Constanze Klitzke in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Familienbildungswerk, dem Jugendmigrationsdienst, der Stadt Meckenheim, Kurdischen Frauengruppe „Sara“ und den Integrationsagenturen NRW zu einem Abend über diese Frau der Geschichte ein. Gezeigt wird die Filmbiographie aus dem Jahr 2002 mit Selma Hayek in der Titelrolle; im Anschluss gibt es einen Austausch über das Leben einer ganz besonderen Künstlerin. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung im „Fronhof“, Kirchplatz 1, ist frei.

Veranstaltungsplakat

Zurück