Suchen & Finden

 

Die wichtigen Dinge ordnen...
04.02.2019 - Herzliche Einladung zu unserer Veranstaltungsreihe in Meckenheim: Notfallmappe, Vorsorgende Vollmachten, Bestattungsvorsorge...
Musik, Bewegung und Beratung im Familienzentrum
01.02.2019 - Das JOhannesNest lädt Große und Kleine zum Kinderturnen, zur Elternberatung oder gemeinsamen Basteln ein.
Viel Zeit für das Gespräch in kleiner Runde
01.02.2019 - Weihbischof Ansgar Puff zu Gast in der Caritas-Pflegestation Much
Qualifizierung im Ehrenamt und in der Flüchtlingsarbeit
08.01.2019 - Kurze Fortbildungen im ersten Halbjahr 2019
Spenden statt Geschenke
03.12.2018 - Viele Wenig geben ein Viel. Dieses Sprichwort setzte Firmenchef Rolf Klein vom Niederkasseler Bauzentrum Mobau in bare Münze um: Statt vieler kleinerer Geschenke für seine Kunden übergab der Unternehmer gemeinsam mit seinem Prokurist Manfred Metzger eine Spende an die Häuser am Deich und Hildegard.
Bündnis Wohnen veröffentlicht Positionspapier
26.11.2018 - Welche konkreten Lösungsstrategien führen zu einer effektiven Wohnraumbeschaffung im Rhein-Sieg-Kreis? Das „Bündnis Wohnen“ wertete Ergebnisse des von ihm organisierten Fachtages unter dem Titel „Wohnen für alle“ aus und formulierte daraus ein Positionspapier.

Infotag Ehrenamt in Bornheim

23. August 2018; Dörte Staudt

Wann? Samstag, 29. September 2018, 
10.00 bis 14.00 Uhr

Wo? Versöhnungskirche, 
Königstraße 21, Bornheim 


Ehrenamtliche begegnen während Ihrer  Arbeit immer wieder Menschen mit komplexen Problemen und in besonders schwierigen Situationen. Da ist es hilfreich, zu wissen, welche weiterführenden Beratungs- und Unterstützungsleistungen es in Bornheim eigentlich gibt.

Mit einem Informationstag  möchten wir einen Überblick über das umfangreiche Spektrum der sozialen Dienste und Einrichtungen in Bornheim geben. Die Angebote werden von deren Mitarbeitenden vorgestellt, so dass Sie diese persönlich kennenlernen, befragen und miteinander ins Gespräch kommen können. Für einen Mittagsimbiss ist gesorgt.

  


Bitte melden Sie sich bis zum 19. September 2018 an bei: 
Stefanie Schmelzer (Diakonie) Tel.: 0 22 22 - 94 04 44 oder 
Annegret Kastorp (Caritas)  Tel.: 0 22 25 – 99 24 20.

 

Zurück