Suchen & Finden

 

Spenden statt Geschenke
03.12.2018 - Viele Wenig geben ein Viel. Dieses Sprichwort setzte Firmenchef Rolf Klein vom Niederkasseler Bauzentrum Mobau in bare Münze um: Statt vieler kleinerer Geschenke für seine Kunden übergab der Unternehmer gemeinsam mit seinem Prokurist Manfred Metzger eine Spende an die Häuser am Deich und Hildegard.
Bündnis Wohnen veröffentlicht Positionspapier
26.11.2018 - Welche konkreten Lösungsstrategien führen zu einer effektiven Wohnraumbeschaffung im Rhein-Sieg-Kreis? Das „Bündnis Wohnen“ wertete Ergebnisse des von ihm organisierten Fachtages unter dem Titel „Wohnen für alle“ aus und formulierte daraus ein Positionspapier.
Märchen-Abend: Das goldene Birkenzweiglein
07.11.2018 - Eine gemeinsame Veranstaltung des Caritasverbandes Rhein-Sieg e.V., des Verlags "Ohrenkuss" sowie der Buchhandlung Remmel: Märchenerzählerinnen lassen uns teilhaben an Texten von Achim Priester aus dem Buch „Das goldene Birkenzweiglein“. 
Gründung eines ZWAR-Netzwerkes in Siegburg
06.11.2018 - Zwischen Arbeit und Ruhestand, kurz ZWAR, so heißen Netzwerke, die es seit inzwischen 13 Jahren in Hennef, seit kürzerem in Lohmar, Sankt Augustin oder Much gibt und nun auch in Siegburg geben soll.
Die Trommel ruft zum Tanz
20.09.2018 - Zum Trommelkurs laden Dietmar Dietrich und Dr. Helene Müller-Speer in das Haus Nazareth ein.
Starke Menschen in Bornheim
20.09.2018 - Ausstellung im Bornheimer Rathausfoyer: Renommierter Fotograf porträtiert mit großem Einfühungsvermögen Menschen aus vielen Nationen, deren Heimat heute Bornheim ist. Ihre Statements schärfen den Blick auf den Einzelnen, auf Menschen, deren Fähigkeiten und Stärken zu einer gelingenden Gesellschaft beitragen.

Palmzweige mit Kartengruß

29. März 2018; Dörte Staudt

Bild (von rechts): Weihbischof Ansgar Puff, Pfarrer Hermann Josef Zeyen und Vorstand Harald Klippel freuen sich über den Palmzweig mit Kartengruß.
Bild (von rechts): Weihbischof Ansgar Puff, Pfarrer Hermann Josef Zeyen und Vorstand Harald Klippel freuen sich über den Palmzweig mit Kartengruß.

 Auch in diesem Jahr haben die Frauen der KfD Herz-Jesu gemeinsam mit Diakon Ersfeld den Gruß der Gemeinde für die Caritas-Pflegepatienten möglich gemacht. Genau einhundert Zweige wurden gebunden und mit einer Grußkarte versehen. „Die Patienten haben bereits danach gefragt und freuen sich schon auf die gesegneten Palmzweige“, so Manuela Danisch, Leiterin der Pflegestation in Troisdorf. Auch Weihbischoff Ansgar Puff, der die neuen Räume der Caritas-Pflegestation in der Godesberger Straße 12 segnete, freute sich über den Palmzweig mit dem anhängenden Kartengruß.  

Und so grüßt die Gemeinde auf de Postkarte: Nur noch wenige Tage, dann begehen wir das Osterfest. Mit diesem gesegneten Zweig zum Palmsonntag, grüßen wir Sie ganz herzlich in der Vorfreude auf Ostern. Wie Christus als unser König der Kranken und Schwachen unter dem Jubel der Menschen nach Jerusalem einzieht, so möge er auch in Ihrer Wohnung Einzug halten.

 

Zurück