Suchen & Finden

 

Die Welt hat viele Gesichter – Starke Menschen
23.04.2019 - Einladung zur Ausstellung vom 29. April bis 10. Mai in Meckenheim sowie zur Dialogveranstaltung "Auf eine Tasse Kaffee".
Palmzweiglein für Ambulante Pflegestation
17.04.2019 - Diakon Klaus Ersfeld und Angelika Campe von der kfd Troisdorf brachten einen ganzen Korb voller geweihte Palmzweige für Menschen, für die der Weg in den Gottesdienst beschwerlich geworden ist.
Kreisdechant Hans-Josef Lahr segnete neue Fahrzeuge
17.04.2019 - „Verkehrsmittel“, so Kreisdechant Hans-Josef Lahr, „tragen dazu bei, dass der Mensch in einer veränderten Form seinen Schöpfungsauftrag erfüllen kann.
Mildtätigkeit an historischen Beispielen
17.04.2019 - Caritasverband Rhein-Sieg lud Unterstützerinnen und Unterstützer zur Führung in das Stadtmuseum Siegburg ein
Gesprächsführung in der Praxis
02.04.2019 - ...und was sage ich vor allem am Telefon? Fortbildung für Menschen, die sich ehrenamtlich zum Beispiel in Lotsenpunkten engagieren.
Potentiale entdecken-Kraftquellen erschließen
02.04.2019 - Workshop: Ressourcenorientierte Methoden kennenlernen und ausprobieren

Potentiale entdecken-Kraftquellen erschließen

2. April 2019; Dörte Staudt

Ressourcenorientierung in der sozialen Arbeit bedeutet, immer das Positive in den Blick zu nehmen- auch und gerade in Situationen, wo Problem, Störendes, Negatives im Vordergrund stehen. Das bedeutet zunächst, die eigene Blickrichtung zu ändern, eine neue Perspektive einzunehmen. „Probleme sind verkleidete Möglichkeiten“ hat Henry Ford einmal gesagt. Mit kurzen Impulsen, Übungen und Kleingruppenarbeit laden wir Sie ein, Schritt für Schritt die
Perspektive zu wechseln und zu erfahren, was sich dadurch verändert. Lassen Sie uns gemeinsam in den Probleme, die Ihnen in Ihrer ehrenamtlichen Arbeit begegnen, die „ verkleideten Möglichkeiten“ entdecken.


07.05.2019, 18.00 – 21.00 Uhr, Haus der Caritas, Wilhelmstr 155-157, Siegburg
16.05.2019, 18.30-21.00 Uhr, kath. Pfarrheim, Haasbachstr. 2, Bornheim-Brenig
Referentinnen: Marlene Clemens-Ottersbach, SkF Bonn-Rhein-Sieg
Claudia Gabriel, Annegret Kastorp, Caritasverband Rhein-Sieg e.V.

Anmeldung bei

Claudia Gabriel unter 02241. 1209-307 (claudia.gabriel@caritas-rheinsieg.de)

Annegret Kastorp unter 02225 . 99 24 20 (annegret.kastorp@caritas-reinsieg.de)

 

Zurück