Suchen & Finden

 

Zahlreiche Aufgabengebiete und ein Blick aus vielen Perspektiven
20.09.2019 - Hartmut Pöplau, Bereitchsleitung Familie und Gesundheit, verabschiedet sich nach mehr als 37 Jahren aus dem Caritasverband.
Das neue Bundesteilhabegesetz
19.09.2019 - Welche Aufgaben und Pflichten kommen mit dem neuen BTHG auf gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer zu? Einladung zur Informationsveranstaltung.
CariTasse - Offenes Elterncafé
23.08.2019 - Ab dem 10. September 2019: Ein gemütlicher Austausch für Familien aus dem Stadtgebiet, ganz gleich welcher Herkunft, Weltanschauung oder Religionszugehörigkeit.
Puppentheater gegen Vorurteile
22.08.2019 - Die wahre Geschichte über eine abenteuerliche Reise von Bagdad nach Deutschland und einer Freundschaft ohne Grenzen: Zweisprachiges Theaterstück des jüdischen Puppentheaters "Bubales" für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren in Siegburg.
Schwarz ist der Ozean
21.08.2019 - Seenotrettung als humanitäre Pflicht: Ausstellung, Lesung und Erfahrungsbericht in Hennef.
Frühstückstreff für pflegende Angehörige
19.08.2019 - Atempause, Austausch und Expertenwissen zu Kaffee und Brötchen am 7. September in Meckenheim.

Qigong im Park

13. August 2019; Dörte Staudt

„Sanfte Körperbewegung begleitet von fließender Atmung und gerichteter Aufmerksamkeit“, so beschreiben die Qigong-Lehrerin Sabine Renner und ihr ebenfalls ausgebildeter Mann Dieter Renner die Qigong-Übungen, die sie in Meckenheim, Rheinbach und Swisttal-Odendorf anbieten werden: Vom 5. August 2019 an jeweils montags, 12., 19. und 26. August, 10 bis 11 Uhr in Rheinbach, Stadtpark am Ehrenmal sowie in Meckenheim dienstags, 6. August, 13., 20. Und 27. August von 17 bis 18 Uhr in den Grünanlagen am Parkplatz Adolf Kolping Straße. Auch donnerstags können Neugierige ebenso wie Erfahrene vom 8. August an bis zum 29. August Qigong erleben. Dieses Donnerstag-Training findet von 10 bis 11 Uhr in Odendorf auf der Wiese am Fußballplatz, „In der Freiheit“, statt.

 

Das Ehepaar Renner nimmt damit teil an der bundesweiten Aktion „Qigong im Park“ der Deutschen Qigong-Gesellschaft. Eingeladen sind alle, die die uralte chinesische Technik für Geist und Seele einmal ausprobieren und zugleich die freie Natur genießen möchten. Vorkenntnisse sind ebenso wenig notwendig wie eine Anmeldung, die Teilnahme ist kostenlos. Dennoch will das Ehepaar Renner wie bislang in jedem Jahr ihrer Schnupperrunden im Park eine Spendendose herumgehen lassen. Der Inhalt wird an allen Orten dem Caritasverband Rhein-Sieg e.V. zufließen. In Meckenheim wollen sie damit die Kindertagesstätte CariNest unterstützen, in Rheinbach sollen die Spenden dem Projekt „Kinder suchtkranker Eltern“ zufließen, Spenden aus Odendorf werden der Krebsberatung im Caritasverband Rhein-Sieg e.V. zugute kommen. Informationen erteilen Sabine & Dieter Renner ferner auch unter 02251-8663121.

Zurück