Suchen & Finden

 

Wichtige Dinge ordnen gibt ein gutes Gefühl...
15.08.2018 - Herzliche Einladung zu unserer Veranstaltungsreihe: Notfallmappe - Vorsorgende Vollmachten - Bestattungsvorsorge - Der leidige private Papierkram
Einladung zur Ausstellung Keys of Hope
14.08.2018 - Millionen Menschen sind auf der Flucht. Oft lassen sie ihre Familie zurück, ihre Freunde, das vertraute Unmfeld, das Zuhause. Unter den wenigen Dingen, die sie mitnehmen, ist fast immer ein Schlüssel: Er erinnert an das, was sie einst hatten. Und was sie hoffen wieder zu finden.
Fit in den Job
08.08.2018 - Beratungsangebot in Meckenheim macht urlaubsbedingt Pause. Am Dienstag, 28. August 2018, 14 bis 17 Uhr, findet die nächste offene Beratung statt.
Spätsommerfest im Haus Nazareth
27.07.2018 - Zum geselligen Beisammensein, zu Kaffee, erfrischenden Getränken und einem Imbiss laden die Bewohnerinnen und Bewohner unseres "Haus Nazareth" in Ittenbach-Königswinter ein.
Gesundheitszentrum Kinderstadt
27.07.2018 - Ein "Gesundheitszentrum" eröffneten die Caritas-Pflegestation Hennef, Ergotherapeutin Julia Paech, die Dreilinden-Apotheke sowie Dr. Nadine Pischel in der Uckerather Kinderstadt.
Ein Grüner Haken für Lebensqualität im Alter
17.07.2018 - Zertifikat des gemeinnützigen Portals „Heimvereichnis.de“  für das Helenenstift

Wohnen für alle

1. März 2018; Dörte Staudt

„Wohnst Du noch oder lebst Du schon?“

Dieser bekannte Werbespruch eines schwedischen Möbelhauses ist heute geradezu visionär angesichts der auch im Rhein-Sieg-Kreis herrschenden Wohnungsnot. Das Bündnis Wohnen will mit der Fachtagung die unterschiedlichsten Akteure einladen, sich mit der Thematik auseinander zu setzen, die richtigen Schritte zu identifizieren und die ersten Wegmarken auf dem bevorstehenden Weg zu setzen.

Der Fachtag lebt von der Unterschiedlichkeit der Teilnehmenden aus der Verwaltung, der Kommunalpolitik, Baugenossenschaft und Wohlfahrtspflege. Die unterschiedlichen Kompetenzen, sei es als Verwaltungsfachmann oder Politikerin, als Quartiersmanager oder Bauträgerin, als Wissenschaftler oder Beraterin, als interessierte Bürger, möchten wir an diesem Fachtag zusammenbringen und vernetzen. Gemeinsam möchten wir ins Gespräch kommen und überlegen, wie wir die komplexe Fragestellung im Rhein-Sieg-Kreis mit ersten Ideen anreichern können.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Anmeldungen sind bis 30. April 2018 möglich.

Hier geht es zum Flyer mit dem detaillierten Programm  

Hier geht es zum Anmeldeformular 

Zurück